Übersicht Teilgebiete von Ai-Ais Richtersfeld Park 70

Karte des Gebiets (Google maps) anzeigen

Nr Teilgebiet Name Teilgebiet deutsch / deutsch Anzahl Gipfel (Objekte gesamt) Anzahl Wege Anzahl Kommentare Anzahl Bilder
1 Fischfluß / Fish River 8 (9)   8   0   11  
2 Kairos (Canyon Gondwana Lodge) 1 (1)   1   0   3  

Neues Teilgebiet eingeben

Kommentare zum Gebiet:

70
26.06.2016 10:22
geändert: 26.06.2016 10:23
  Das Klettergebiet Fischfluß liegt im grenzübergreifenden Ai-Ais Richtersfeld Park an der Südgrenze Namibias. Zum Besuch der Felsen muß beim Büro des Ministeriums für Naturschutz in Windhuk oder Swakopmund, oder in den beiden Touristenkamps vor Ort, Hobas und Ai-Ais, eine Genehmigung eingeholt werden (derzeit 80 Rand für Ausländer). Eine Attraktion sind die heißen Quellen von Ai-Ais, das Außenbecken ist noch tragbar mit 37 Grad heißem Wasser. Die Innenanlagen sind vergammelt. Für Wanderer ist die 90 km lange Wanderung über 4 - 5 Tage von Hobas nach AiAis im Flußbett eine Herausforderung. Dafür muß mindestens 1 Jahr vorher gebucht und eine extra Gebühr entrichtet werden. Ein ärztliches Gesundheitszeugnis ist Voraussetzung. Das Klettern an den Felsen hat durchweg hochalpinen Charakter, ein Steinschlaghelm sollte immer getragen werden. Noch eine Anmerkung. Die Naturschutzbeamten verstehen weder was Klettern ist, noch sind sie in der Lage, irgendwelche Fragen dazu zu beantworten. Außer Ärger erreicht man nichts.
werten, ändern  

Bild hochladen
Kommentar eingeben

Gebietsstatistik ansehen
Kletterführer vom Gebiet im Rich Text Format (RTF) formatiert erzeugen und herunterladen

Zur Hauptseite
Zur Gebietsübersicht Namibia

Homepage Joerg Brutscher

Zuletzt geändert: 14.6.2017 Jörg Brutscher