Im Teilgebiet gibt es noch 2 sonstige Objekte: alles anzeigen - nur Höhlen Gipfelliste

Übersicht Gipfel im Teilgebiet 14 77 (Sterndorf 397 / Hvězda 77 ) von Daubaer_Schweiz

Alternative Schreibweisen: Felsen bei Sterndorf

Karte des Teilgebiets (Google maps) anzeigen

Angaben zum Teilgebiet ändern.
Gipfelnr Gipfelname deutsch / Gipfelname tschechisch (Anzahl Wege),
Schartenhöhe -Talhöhe, Wertung
Letzter Kommentar (Anzahl Kommentare)
0.5G Maiglöckchenturm / Konvalinková (1) Höhe: 5 - 05.10.2016(1) 
1G Wiesenturm / Luční věž (9) 30.09.2016(1) 
2G Weihnachtsturm / Vánoční věž (6) 30.09.2016(1) 
3G Welpe (Kolbenstein) / Štěně (4) 30.09.2016(1) 
6G Littnitzer Wand / Litická stěna (5) 22.06.2018(1) 
7G Storchennest / Čapí hnízdo (10)  
8G Sterndorfer Nadel / Jehla u Hvězdy (8) 02.09.2007(1) 
9G Hallimasch (Václavfels) / Václavka (10) 26.08.2008(1) 
10G Quargelstein / Tvarožník (12)  
10.5G Rote Zecke / Červená klíšté o (2) 26.08.2017(1) 
11G Prochoda (7) 26.08.2008(1) 
12G Geltschblickzapfen (2) Höhe: 5 - 7m 26.05.2013(2) 
Erläuterungen
Wiesenturm Weihnachtsturm Welpe (Kolbenstein) Littnitzer Wand Storchennest Sterndorfer Nadel Quargelstein Prochoda Massiv beim Welpen (Hundehütte) Geltschblickzapfen Maiglöckchenturm

Obere linke Ecke:14.4350277778 Grad östlicher Länge und 50.6053611111 Grad nördlicher Breite.
Untere rechte Ecke:14.4441944444 Grad östlicher Länge und 50.5986111111 Grad nördlicher Breite.
Maßstab x:1.038 km; y:0.659 km

Kommentare zum Teilgebiet:

1
15.08.2012 00:11
Wertung: weniger bedeutend Ein paar Quacken rund um das Dorf, von denen die Sterndorfer Nadel noch die bedeutenste ist. Selten aufgesucht, Jahreserste ist fast immer sicher.
werten, ändern

Neuen Gipfel eingeben, sonstiges Objekt eingeben.
Kommentar eingeben
Bild hochladen
Unfall eingeben

Zur Gebietsübersicht
Zur Gebieteübersicht Tschechische Republik
Zur Hauptseite

Homepage Joerg Brutscher

Zuletzt geändert: 21.11.2016 Jörg Brutscher