Unfälle, sortiert nach letzter Eingabe

Gesamtzahl: 2085

2112 10.06.2017: Erzgebirge . . Katzensteingebiet . Teufelsmauer
Absturz eines Kletterers,näheres unbekannt Sturzhöhe: 8m.
1034

2111 11.06.2017: Sächsische Schweiz . . Bielatal . Schraubenkopf / Šroubová hlava - *Alter Weg V
Absturz, Sanduhr ausgebrochen. Sturzhöhe: 5m.
Schädelhirntrauma, bewußtlos 1

2110 10.06.2017: Sächsische Schweiz . . Bielatal . Felicitas - Nordwestweg III
Absturz. Sturzhöhe: 10m.
mehrere, zum Teil lebensbedrohliche Verletzungen 1

2109 26.05.2017: Sächsische Schweiz . . Affensteine . Dompfaff - Sprung 2
Beim Aufsprung auf den welligen Gipfelrand umgeknickt.
Außenbandriss im rechten Fuß Alter: 27. 793

2108 07.07.1996: Sächsische Schweiz . . Bielatal . Kanzelturm / Kazatelská věž - *Südwand VIIa !
(Quelle SBB-Blättl 3/96 S. 48) Vorsteigersturz am Ausstieg, Sicherung vom Einstieg. Sturz auf den Abs. und ein Stück weiter über die Wand. Schwerste Verletzungen, komplizierte Brüche.
878

2107 13.05.2017: Böhmische Schweiz . . Prebischtorgebiet / Pravčická brána . Kleiner Prebischkegel / Malý Pravčický kužel
Wandersmann auf der Aussicht am Kreuzstein kollabiert. Bergung mit Hubschrauber.
77

2106 13.05.2017: Böhmische Schweiz . . Elbtal - Linkes Ufer / Labské údolí - Levý břeh . Schäferwand (Hirtenwand) / Pastýřská stěna
Absturz einer Frau. Bergung durch Feuerwehr und Hubschrauber
77

2105 01.05.2017: Sächsische Schweiz . . Schmilka . Schadeturm - Variante zum Neuen Pfeilerweg VIIa
Vorsteiger unmittelbar vorm Ring wegen Entkräftung abgestürzt. Knotenschlinge mit kleinem Felsknirpel ausgebrochen. Sturz bis zum Boden. Sturzhöhe: 5m.
Wirbelfrakturen, Rippenprellung 11

2104 08.05.2017: Ostböhmisches_Mittelgebirge . . Uhufelsen / Výří skály .
Hergang ist mir unbekannt. Ein toter (70 Jahre) und ein schwerverletzter Kletterer. http://usti.idnes.cz/zricena-horolezcu-ve-vysich-skalach-na-ustecku-jeden-muz-neprezil-druhy-je-tezce-zraneny-g7l-/usti-zpravy.aspx?c=A170509_112836_usti-zpravy_vac2
77

2103 00.00.0000: Hrubá_Skála . . Bukovina . Sandrose (Pšendaturm) / Písečná růže (Pšendova věž) - Normalweg / Normální cesta VI
Sturz am Kantenanfang nach der Wabenwand. Sturzhöhe: 5m.
LWK-Fraktur 77

2102 01.06.1959: Sächsische Schweiz . . Rathen . Hirschgrundkegel
Während die Eltern kletterten, spielten die Kinder am Wandfuß (wahrscheinlich Nordseite). Sie warfen Steine und Stöcke hinab, wobei ein 5 jähriger Junge ca. 8 m abstürzte. Sturzhöhe: 8m.
Prellungen, Platzwunden 77

2101 08.03.2017: Sächsische Schweiz . . Gebiet der Steine . Cunnersdorfer Höhle
Ein Höhlenbefahrer bleibt in einer Engstelle stecken und kann sich nicht mehr aus eigener Kraft befreien. Sein Begleiter kann nicht bis zu ihm vordringen, um zu helfen. Die alarmierte Bergwacht-Höhlenrettungsgruppe entfernt mehrere Steinblöcke, damit der eingeklemmte freikommt.
unverletzt, unterkühlt 54

2100 01.01.1911: Sächsische Schweiz . . Bielatal . Stumpfer Kegel / Tupý kužel
Ein Berliner Kletterer erleidet bei einem Absturz im Jahre 1911 mehrere Knochenbrüche.
54

2098 12.09.1892: Sächsische Schweiz . . Rathen .
Am 12. September 1892 ereignete sich im Amselgrunde ein bedauerlicher Unglücksfall. Die 10jährige Martha Füllhorn, die Tochter armer rechtlicher Eltern in Rathewalde, war ausgegangen, um Holz aufzulesen. Gegenüber der Einmündung der Schwedenlöcher in den Amselgrund geriet sie dabei auf täuschende Heide, rutschte ab und stürzte 30m in die Tiefe, im Falle noch aufschlagend. Nach langem Suchen und vieler Mühe ward das bedauernswerte Kind bewußtlos aufgefunden und in die elterliche Wohnung verbracht; dort verschied es nach Mitternacht, ohne wieder das Bewußtsein erlangt zu haben. Sturzhöhe: 30m.
Bewußtlosigkeit, Tod 54

2097 01.01.1913: Sächsische Schweiz . . Schrammsteine . Zackenkrone
Unfall im Jahr 1913, Details unbekannt
54

2096 01.01.1913: Sächsische Schweiz . . Rathen . Hirschgrundkegel
Unfall im Jahr 1913, Details unbekannt
54

2095 01.01.1913: Sächsische Schweiz . . Rathen . Mönch - *Fehrmannweg VIIb !
Unfall im Jahr 1913, Details unbekannt
54

2094 01.01.1913: Sächsische Schweiz . . Rathen . Talwächter
Unfall im Jahr 1913, Details unbekannt
54

2093 01.01.1913: Sächsische Schweiz . . Bielatal . Große Herkulessäule / Velký Herkulův sloup
Unfall im Jahr 1913, Details unbekannt
54

2092 01.01.1913: Sächsische Schweiz . . Bielatal . Schiefer Turm / Šikmá věž
Unfall im Jahr 1913, Details unbekannt
54

2091 01.01.1913: Sächsische Schweiz . . Schrammsteine . Jungfer
5 Unfälle im Jahr 1913, Details unbekannt
54

2090 01.01.1913: Sächsische Schweiz . . Rathen . Lokomotive-Esse
2 Unfälle im Jahr 1913, Details unbekannt
54

2089 01.01.1913: Sächsische Schweiz . . Brand . Brandscheibe
Unfall im Jahr 1913, Details unbekannt
54

2088 01.01.1913: Sächsische Schweiz . . Rathen . Vorderer Gansfels - *Südwestwand VIIa
Unfall im Jahr 1913, Details unbekannt
54

2087 01.01.1913: Sächsische Schweiz . . Affensteine . Frienstein
Unfall im Jahr 1913, Details unbekannt
54

2086 01.01.1913: Sächsische Schweiz . . Rathen . Vexierturm
2 Unfälle im Jahr 1913, Details unbekannt
54

2085 01.01.1913: Böhmische Schweiz . . Eiland / Ostrov . Emporturm / Vztyčená věž
Unfall im Jahr 1913, Details unbekannt
54

2084 01.01.1913: Sächsische Schweiz . . Schrammsteine . Tante
2 Unfälle im Jahr 1913, Details unbekannt
54

2083 01.01.1913: Sächsische Schweiz . . Gebiet der Steine . Barbarine
3 Unfälle für 1913 aktenkundig, Näheres unbekannt
54

2082 01.01.1912: Erzgebirge . . Paulsdorfer Heide . Erasfels (Altar am Steinberg)
ein Unfall 1912, näheres unbekannt
54

2081 01.01.1912: Sächsische Schweiz . . Gebiet der Steine . Barbarine
zwei Unfälle für 1912 aktenkundig, Näheres unbekannt
54

2080 01.01.1912: Sächsische Schweiz . . Schrammsteine . Spitzer Turm
ein Unfall 1912, näheres unbekannt
54

2079 01.01.1912: Sächsische Schweiz . . Schrammsteine . Zahnsgrundwächter - Alter Weg V (VIIa)
ein Unfall 1912, näheres unbekannt
54

2078 01.01.1912: Böhmische Schweiz . . Elbtal - Rechtes Ufer / Labské údolí - Pravý břeh . Kammkegel / Hřebenový kužel
ein Unfall 1912, näheres unbekannt
54

2077 01.01.1912: Böhmische Schweiz . . Dittersbach / Jetřichovice . Katzenkirche / Kočičí kostel
ein Unfall 1912, näheres unbekannt
54

2076 01.01.1912: Sächsische Schweiz . . Rathen . Basteiturm
ein Unfall 1912, näheres unbekannt
54

2075 01.01.1912: Sächsische Schweiz . . Rathen . Wehlnadel
ein Unfall 1912, näheres unbekannt
54

2074 01.01.1912: Sächsische Schweiz . . Rathen . Lokomotive-Esse
ein Unfall 1912, näheres unbekannt
54

2073 01.01.1912: Sächsische Schweiz . . Rathen . Vexierturm
ein Unfall 1912, näheres unbekannt
54

2072 01.01.1912: Sächsische Schweiz . . Rathen . Tiedgestein
ein Unfall 1912, näheres unbekannt
54

2071 01.01.1912: Sächsische Schweiz . . Rathen . Vorderer Hirschgrundturm
2 Unfälle werden für 1912 angegeben.
54

2070 01.09.1913: Sächsische Schweiz . . Rathen . Lokomotive-Dom - Nördlicher Pfeifenkamin III
Der Vorsteiger stürzte 2m vor dem Ausstieg des Kamins bis auf die humusbedeckte Terrasse. Der Nachsteiger versucht, aus halber Höhe im Kamin sichernd, den Sturz zu halten und verbrennt sich dabei die Hände. Er muss von Hilfspersonal geborgen werden. Vorsteiger unverletzt! (Datum nur Monat bekannt) Sturzhöhe: 16m.
Nachsteiger: Verbrennungen an den Händen 54

2069 01.01.1904: Sächsische Schweiz . . Schrammsteine . Falkenstein - *Schusterweg III
Der vorangehende einer absteigenden Zweier-Seilschaft steigt aus dem Tunnel fälschlicherweise in den Riss des NO-Weges ein. Als er den Irrtum bemerk, versucht er wieder hoch zu klettern, ist aber nach einer Weile zu geschwächt dafür. Das Seil der Partie ist zum Heraufziehen des Kameraden zu dünn. Von nachfolgend absteigender Seilschaft mit deren Seil geborgen und bis zum Sandband begleitet. (genaues Datum nicht bekannt, vermutlich Ostern oder Pfingsten)
Schürfwunden 54

2068 15.04.1938: Sächsische Schweiz . . Schrammsteine . Viererturm - *Südwestkante VI (VIIa)
Vorsteiger versucht unerwarteten Nachsteigersturz mit den Händen zu bremsen. Gesichert wurde an einer SU in halber Höhe der Kante oberhalb des Überhanges, etwa auf Höhe des heutigen nR. Bergung durch Kameraden, die über den Westweg den Gipfel bestiegen.
Vorsteiger: Schwere Verbrennungen an den Händen Nachsteiger: unverletzt 54

2067 24.09.2016: Sächsische Schweiz . . Rathen . Vorderer Gansfels
Eine Kletterin stürzt beim Rückzug ab, natürlicher Sicherungspunkt ausgebrochen. Sturzhöhe: 13m.
Tod 1

2066 31.10.1932: Sächsische Schweiz . . Schrammsteine . Viererturm
Ein Alleingeher stürzt ab.
54

2065 25.06.2016: Böhmische Schweiz . . Raiza / Rájec . Fürchtenix / Rumcajs
In der Westwand (Raholec), beim zurück klettern abgerutscht. Sturzhöhe: 2m.
Fraktur Fersenbein und Schlüsselbein, Teilabris Ohr 113

2064 19.06.2016: Sächsische Schweiz . . Bielatal . Sonnenwendstein / Slunovratový kámen - *Südkante VIIa
Beim zurück steigen abgerutscht. Sturzhöhe: 7m.
Fraktur beider Beine. 113

2063 25.06.2016: Böhmische Schweiz . . Raiza / Rájec . Fürchtenix / Rumcajs
In der Westwand (Raholec), beim zurück klettern abgerutscht. Sturzhöhe: 2m.
Fraktur Fersenbein und Schlüsselbein, Teilabris Ohr 113

2062 26.07.1929: Adersbach . . Liebeshöhe / Milenecká hora . Liebespaar / Milenci - *Alter Weg / Stará cesta VI
Ein Salzburger Alpinist verunglückt tödlich. Das führt zur vorübergehenden Komplettsperrung der Felsenstadt für Bergsteiger.
Tod 54

weiter

weitere Unfälle ausgeben, bis ( 2112) ( 2061) ( 2009) ( 1959) ( 1908) ( 1856) ( 1806) ( 1754) ( 1699) ( 1649) ( 1599) ( 1549) ( 1499) ( 1449) ( 1399) ( 1349) ( 1299) ( 1249) ( 1199) ( 1149) ( 1099) ( 1049) ( 999) ( 949) ( 899) ( 848) ( 798) ( 747) ( 697) ( 646)

Zur Hauptseite

Zuletzt geändert: 6.1.2011 Jörg Brutscher