Unfälle, sortiert nach Datum

Gesamtzahl: 2102

2131 06.08.2017: Nördliches_Böhmisches_Paradies . . Dürre Felsen / Suché skály .
Hergang unbekannt. Absturz eines Kletterers. Transport per Hubschrauber in Reichenberger Klinik.
mittelschwere Verletzungen 77

2120 25.07.2017: Sächsische Schweiz . . Rathen . Türkenkopf
Ein Wanderer war in die Scharte Richtung Honigsteinkopf hinaufgeklettert, traute sich nicht mehr herunter und musste von der Bergwacht heruntergesichert werden.
keine 1

2118 23.07.2017: Sächsische Schweiz . . Gebiet der Steine . Nonne - Westweg VIIa
Abgerutscht, Sicherung (Plattenschlinge auf Band) ausgebrochen. Sturzhöhe: 6m.
Rückenverletzungen 1

2117 18.07.2017: Sächsische Schweiz . . Gebiet der Steine . Baumannhöhle
Ein Junge einer Ferienlagergrupp rutschte beim Herumtoben über dem Mundloch der Höhle aus und stürzte in die Tiefe. Er kam neben dem Höhleneingang auf dem Waldboden auf. Sturzhöhe: 9m.
Platzwunden, Prellungen 1

2121 14.07.2017: Sächsische Schweiz . . Schrammsteine .
Urlauberin rutschte auf der Schrammsteinaussicht auf einem sandigen Tritt aus. Beim Abfangen des Sturzes am Geländer verletzte sie sich.
Schulterluxation 1

2113 08.07.2017: Rosengarten- und Langkopfelgruppe . . Zentrale Rosengartengruppe . Delago-Turm - Delagokamine IV-V
In der vorletzten SL, Vorsteiger war am Stand, von Steinschlag aus dem Ausstieg der Dibonakante getroffen worden.
Wunde, Quetschung rechter Fuß, Nachsteiger: Prellung Schulter 1

2116 08.07.2017: Adersbach . . Königreich / Království . Felstante / Teta skalní - Wir alle sind Schwäger / Všichni jsme švagři VIIa
Absturz bei klinken 1.Ring - Knochelluxation
441

2122 05.07.2017: Sächsische Schweiz . . Bielatal . Großer Eislochturm / Malá věž Ledové díry
Ein Bergsteiger stürzte beim Sichern seines Nachsteigers aus bisher ungeklärter Ursache vom Gipfel des Felsen hinab. Dabei stürzte er in seine Selbstsicherung. Sturzhöhe: 5m.
schwere Kopfverletzung 1

2123 05.07.2017: Sächsische Schweiz . . Brand . Pantinenturm
Verletzung durch Überlastung beim Klettern zugezogen.
schwere Verletzung an der Schulter 1

2124 03.07.2017: Sächsische Schweiz . . Gebiet der Steine .
Im Labyrinth bei Langenhennersdorf stürzte ein Junge beim Überspringen einer Felsspalte in diese. Sturzhöhe: 4m.
Verletzungen im Bereich der Wirbelsäule 1

2125 28.06.2017: Sächsische Schweiz . . Gebiet der Steine .
Ein Teilnehmer einer Klassenfahrt rutschte im Gebiet des Rauensteins im schrägen Gelände aus.
Verletzung am Sprunggelenk 1

2126 16.06.2017: Sächsische Schweiz . . Rathen . Östlicher Feldkopf
Ein Französicher Tourist stürzte in der Hochscharte Zugang zum Östl. Feldkopf vermutlich ca. 5m ab. Er wurde durch Zufall von zwei Wanderern aufgefunden. Sturzhöhe: 5m.
Bewusstlos, SHT, Kopfplatzwunde und Verdacht auf Fraktur beider Sprunggelenke mit Luxation 1

2111 11.06.2017: Sächsische Schweiz . . Bielatal . Schraubenkopf / Šroubová hlava - *Alter Weg V
Absturz, Sanduhr ausgebrochen. Sturzhöhe: 5m.
Schädelhirntrauma, bewußtlos Alter: 44. 1

2127 11.06.2017: Sächsische Schweiz . . Wildensteiner Gebiet . Zyklopenmauer
Eine Person stürzte im Schneiderloch ab.
verletzt 1

2110 10.06.2017: Sächsische Schweiz . . Bielatal . Felicitas - Nordwestweg III
Absturz, auf mehrere Absätze aufgeprallt. Sturzhöhe: 10m.
Polytrauma sowie Schädelhirntrauma und Frakturen z.B. an Arm, Nase, und diverse Prellungen und Schürfungen Alter: 30. 1

2112 10.06.2017: Erzgebirge . . Katzensteingebiet . Teufelsmauer
Absturz eines Kletterers,näheres unbekannt Sturzhöhe: 8m.
1034

2109 26.05.2017: Sächsische Schweiz . . Affensteine . Dompfaff - Sprung 2
Beim Aufsprung auf den welligen Gipfelrand umgeknickt.
Außenbandriss im rechten Fuß Alter: 27. 793

2106 13.05.2017: Böhmische Schweiz . . Elbtal - Linkes Ufer / Labské údolí - Levý břeh . Schäferwand (Hirtenwand) / Pastýřská stěna
Absturz einer Frau. Bergung durch Feuerwehr und Hubschrauber
77

2107 13.05.2017: Böhmische Schweiz . . Prebischtorgebiet / Pravčická brána . Kleiner Prebischkegel / Malý Pravčický kužel
Wandersmann auf der Aussicht am Kreuzstein kollabiert. Bergung mit Hubschrauber.
77

2128 10.05.2017: Sächsische Schweiz . . Schmilka . Rauschenstein
Ein Wanderer aus Berlin ist am Rauschenstein über einen Felsblock geklettert und dabei abgerutscht.
Fraktur linkes Sprunggelenk 1

2104 08.05.2017: Ostböhmisches_Mittelgebirge . . Uhufelsen / Výří skály .
Hergang ist mir unbekannt. Ein toter (70 Jahre) und ein schwerverletzter Kletterer. http://usti.idnes.cz/zricena-horolezcu-ve-vysich-skalach-na-ustecku-jeden-muz-neprezil-druhy-je-tezce-zraneny-g7l-/usti-zpravy.aspx?c=A170509_112836_usti-zpravy_vac2
77

2105 01.05.2017: Sächsische Schweiz . . Schmilka . Schadeturm - Variante zum Neuen Pfeilerweg VIIa
Vorsteiger unmittelbar vorm Ring wegen Entkräftung abgestürzt. Knotenschlinge mit kleinem Felsknirpel ausgebrochen. Sturz bis zum Boden. Sturzhöhe: 5m.
Wirbelfrakturen, Rippenprellung 11

2129 22.04.2017: Sächsische Schweiz . . Affensteine .
Ein Wanderer stürzte abends in eine Felsspalte.
1

2130 27.03.2017: Sächsische Schweiz . . Schrammsteine .
Beim Abstieg von der Schrammsteinaussicht über den Jägersteig stürzte ein Junge von einer Leiter und fiel dabei auf dem Rücken.
Verletzung am Rücken 1

2101 08.03.2017: Sächsische Schweiz . . Gebiet der Steine . Cunnersdorfer Höhle
Ein Höhlenbefahrer bleibt in einer Engstelle stecken und kann sich nicht mehr aus eigener Kraft befreien. Sein Begleiter kann nicht bis zu ihm vordringen, um zu helfen. Die alarmierte Bergwacht-Höhlenrettungsgruppe entfernt mehrere Steinblöcke, damit der eingeklemmte freikommt.
unverletzt, unterkühlt 54

2067 24.09.2016: Sächsische Schweiz . . Rathen . Vorderer Gansfels
Eine Kletterin stürzt beim Rückzug ab, natürlicher Sicherungspunkt ausgebrochen. Sturzhöhe: 13m.
Tod 1

2063 25.06.2016: Böhmische Schweiz . . Raiza / Rájec . Fürchtenix / Rumcajs
In der Westwand (Raholec), beim zurück klettern abgerutscht. Sturzhöhe: 2m.
Fraktur Fersenbein und Schlüsselbein, Teilabris Ohr 113

2065 25.06.2016: Böhmische Schweiz . . Raiza / Rájec . Fürchtenix / Rumcajs
In der Westwand (Raholec), beim zurück klettern abgerutscht. Sturzhöhe: 2m.
Fraktur Fersenbein und Schlüsselbein, Teilabris Ohr 113

2061 23.06.2016: Sächsische Schweiz . . Rathen . Westlicher Feldkopf - *Südwestwand V
Abgestürzt, der Bergfreund kam mit den Beinen auf den Boden auf. Sturzhöhe: 8m.
Verletzung an Sprunggelenk und Wirbelsäule Alter: 16. 1

2064 19.06.2016: Sächsische Schweiz . . Bielatal . Sonnenwendstein / Slunovratový kámen - *Südkante VIIa
Beim zurück steigen abgerutscht. Sturzhöhe: 7m.
Fraktur beider Beine. 113

2060 05.06.2016: Sächsische Schweiz . . Affensteine . Freier Turm - Herbstweg VIIIa (VIIIc)
Sturz in den Ring.
Sprunggelenksfraktur. Bänder 77

2057 06.05.2016: Zittauer_Gebirge . . Oybin . Töpfertürme
Vom Gipfel gefallen. Sturzhöhe: 10m.
Tod 1

2059 06.05.2016: Sächsische Schweiz . . Schmilka . Südwestlicher Wachturm - *Alter Weg V
Kurz vor R abgerutscht, SU Schlinge hat gehalten, aber Aufprall auf Abs. u. Fall bis in Scharte. Sturzhöhe: 7m.
Brüche in beiden Füßen 205

2038 16.01.2016: Sächsische Schweiz . . Kleiner Zschand . Seife - Grünschillernde Seifenblase VI
Ein Bergfreund erlitt einen Hexenschuss beim Bauen in der 2. Etage.
Kreuzschmerzen 1

2037 31.12.2015: Sächsische Schweiz . . Gebiet der Steine . Lampertshorn
Absturz vom Wanderpfad (Aufstieg durch das Höllloch) einige hundert Meter hinterm Gipfel. Sturzhöhe: 10m.
Kopfverletzungen, Tod. 77

2056 22.12.2015: Sächsische Schweiz . . Rathen .
Absturz eines Mannes von der Umgebung der Wehlaussicht, Höhe Felsenbühne.
Tod 1

2036 16.11.2015: Sächsische Schweiz . . Gebiet der Steine . Lilienstein - Westecke
Ein fotographierender Tourist stürzte von der Aussicht ab. Sturzhöhe: 70m.
Tod 1

2035 06.11.2015: Sächsische Schweiz . . Schmilka . Wurzelkopf - Südwand VIIb (VIIIa)
Absturz im solo
Schädel-Hirn-Trauma, Fraktur Arm, Bein, Becken, Sprunggelenk 1

2054 27.10.2015: Sächsische Schweiz . . Gebiet der Steine .
Am Gorisch, in der Senke auf dem Weg zur Wetterfahne stürzte eine Wanderin beim Herumklettern ab.
Verdacht auf Sprunggelenkfraktur 1

2055 27.10.2015: Sächsische Schweiz . . Wildensteiner Gebiet . Rätselturm
Ein Kletterer rutschte bei einem Übertritt in einen Kamin ab und stürzte ca. 2m ins Seil.
Verdacht auf Schulter und Oberarm 1

2053 22.10.2015: Sächsische Schweiz . . Affensteine .
Ein Boofer stürzte nachts von der Carolaaussicht in eine Felsspalte. Sturzhöhe: 5m.
Kurze Bewußtlosigkeit, Verletzungen am Hinterkopf und Hals. 1

2052 18.10.2015: Sächsische Schweiz . . Kleiner Zschand . Untere Winterbergspitze
Ein Wanderer war von dem Zugangspfad zur Winterbergspitze abgerutscht und in eine Scharte gestürzt. Sturzhöhe: 12m.
Kopfverletzungen, Verdacht auf Knöchelfraktur 1

2051 10.10.2015: Sächsische Schweiz . . Bielatal . Gespaltener Turm / Rozdělená věž - Talweg IV
Sturz des Vorsteigers.
Schien- und Wadenbeinfraktur 1

2050 04.10.2015: Sächsische Schweiz . . Schmilka . Rauschenstein
Eine Kletterin rutschte beim Abstieg vom Gipfelkopf und stürzt aufs Gipfelplateau. Sturzhöhe: 2m.
Verdacht auf Sprunggelenkfraktur 1

2032 26.09.2015: Sächsische Schweiz . . Rathen . Lokomotive-Esse - *Südkante VI
Nachsteiger im Quergang zur Südkante gestürtzt. Durch zu viel Schlappseil Sturz rücklings bis zum Boden auf Wurzeln. Sturzhöhe: 3m.
Prellungen im Lendenwirbelbereich 408

2031 25.09.2015: Sächsische Schweiz . . Schrammsteine . Meurerturm - *Lineal IXa
Aus 8 Meter Höhe in den Dreck gestürzt, Zwischensicherung versagte. Sturzhöhe: 8m.
Schädel-Hirn-Trauma 77

2049 24.09.2015: Sächsische Schweiz . . Gebiet der Steine . Südliche Pfaffenschluchtspitze - Südostweg IV
Eine Kletterin stürzte aus der Gipfelrinne auf einen Pfeiler im darunter liegenden Kamin. Sturzhöhe: 5m.
Schädelhirntrauma, Kopfwunde 1

2048 22.09.2015: Sächsische Schweiz . . Schmilka .
Im Ausstieg der Starken Stiege Absturz eines Wanderers durch Griffausbruch. Sturzhöhe: 5m.
Fraktur Lendenwirbelsäule 1

2027 13.09.2015: Sächsische Schweiz . . Bielatal . Hallenstein / Halový kámen - *Mörbitzweg VIIc
Runtergefallen. Bergfreund wollte eigentlich in den Blockkamin einsteigen. Sturzhöhe: 5m.
Gebrochenes Sprungelenk 1

2047 31.08.2015: Sächsische Schweiz . . Rathen . Mönch - *Südostweg III
Absturz des Vorsteigers zu Boden. Sturzhöhe: 3m.
Schädelhirntrauma, Kopfplatzwunde 1

weiter

weitere Unfälle ausgeben, bis ( 06.08.2017) ( 30.08.2015) ( 13.06.2013) ( 21.08.2010) ( 09.05.2009) ( 09.10.2007) ( 03.06.2006) ( 17.10.2004) ( 19.07.2003) ( 19.08.2001) ( 06.05.2000) ( 25.07.1998) ( 25.05.1997) ( 09.07.1995) ( 16.04.1994) ( 08.06.1992) ( 25.08.1990) ( 23.09.1989) ( 27.05.1989) ( 31.05.1988) ( 19.06.1987) ( 08.06.1986) ( 12.07.1985) ( 04.08.1984) ( 04.09.1983) ( 27.11.1982) ( 22.11.1981) ( 22.03.1981) ( 14.10.1979) ( 07.08.1978)

Zur Hauptseite

Zuletzt geändert: 6.1.2011 Jörg Brutscher