Unfälle, sortiert nach Datum

Gesamtzahl: 1968

237 13.07.1968: Sächsische Schweiz . . Rathen . Talwächter - Ostkante VI
Absturz beim Zurücksteigen und Anschlagen an den Pfeiler. Die Sichernde Nachsteigerin wurde aufgrund zu langer Selbstsicherung aus dem Stand gerissen.
Knöchelfraktur, Nachsteigerin: Platz- und Schürfwunden Alter: 16. 1

665 12.07.1968: Sächsische Schweiz . . Rathen . Vorderer Gansfels - Rohnspitzlerweg V (VI)
Unfall
1

671 01.07.1968: Sächsische Schweiz . . Großer Zschand . Backofen
Unfall, Datum nur Monat bekannt.
1

664 16.06.1968: Sächsische Schweiz . . Rathen . Mönch - Fehrmannweg *VI
Unfall
1

662 02.06.1968: Sächsische Schweiz . . Schmilka . Klimmerstein

Rißw r. Bein 1

660 19.05.1968: Sächsische Schweiz . . Affensteine . Wilde Zinne
Unfall
Wirbelprellung 1

663 18.05.1968: Sächsische Schweiz . . Rathen . Raaber Turm - Alter Weg IV
Unfall
1

236 03.05.1968: Sächsische Schweiz . . Rathen . Imker - Nordostwand VIIa
Abrutschen von der Reibung und Aufschlag auf den Boden.
Fraktur Mittelfuß Alter: 16. 1

1566 27.04.1968: Sächsische Schweiz . . Gebiet der Steine .
Ein Bürger stürzte durch Wegverfehlung auf dem Pfaffenstein ab und schlug zweimal auf. Sturzhöhe: 25m.
Innere Verletzungen Alter: 23. 1

235 13.04.1968: Sächsische Schweiz . . Großer Zschand . Vorderer Hickelturm - Nordriß VI
Absturz aus dem unterem Teil und Aufschlag auf den Boden. Der Sicherungsmann, der ihn abfangen wollte, stieß dabei gegen einen Baumstumpf.
Prellungen, Nachsteiger: Knieverletzungen Alter: 31. 1

672 01.04.1968: Sächsische Schweiz . . Brand . Dezemberturm
Unfall beim Sprung. Datum ungenau, Ostern.
1

242 26.12.1967: Sächsische Schweiz . . Rathen . Hinterer Gansfels - Arymundweg VIIa
Absturz infolge Griffausbruch. Der Dezember war sehr naß, es war Schnee gefallen und wieder getaut, der Fels war sehr feucht und hatte so einen Großteil der normalen Festigkeit eingebüßt.
1

656 18.11.1967: Sächsische Schweiz . . Rathen . Sieberturm - *Talseite VIIb (VIIc)
Unfall
1

651 01.10.1967: Sächsische Schweiz . . Rathen . Neurathener Felsentor
Ein Kletterer stürzte ab, riß dabei 2 Schlingen heraus und schlug auf die Basteibrücke auf.
Handgelenksfraktur 1

650 23.09.1967: Sächsische Schweiz . . Rathen . Habicht
Ein Sportfreund, der allein unterwegs war, sich hier aber von fremden Bergsteigern sichern ließ, stürzte ab.
Komplizierte Unterschenkelfraktur 1

649 17.09.1967: Sächsische Schweiz . . Rathen . Talwächter
Ein Zuschauer wollte den Pfeilerweg beobachten und stürzte dabei unterhalb des Pfeilerweges ab.
Gehirnerschütterung, Brustprellung 1

655 16.09.1967: Sächsische Schweiz . . Rathen . Tiedgestein
Unfall
1

648 31.08.1967: Sächsische Schweiz . . Rathen . Wehlscheibe - Alter Weg VIIa
Beim Legen der ersten Schlinge rutschten dem Vorsteiger die Füße weg und er stürzte ab. Sturzhöhe: 5m.
Knöchelfraktur, Prellung der Wirbelsäule 1

241 27.08.1967: Sächsische Schweiz . . Rathen . Wehlgrundwächter - Südwestwand V
Der Vorsteiger machte sich beim Nachholen am Abseilring, 2-3 m seitlich von ihm, fest. Beim Sturz des Nachsteigers wurde er mitgerissen.
Kopfplatzwunde, Rippenprellungen, Gehirnerschütterung 1

654 14.08.1967: Sächsische Schweiz . . Rathen . Honigsteinnadel
Unfall
1

1568 30.07.1967: Sächsische Schweiz . . Wehlen .
Ein Schüler stürzte beim Herumklettern im Griesgrund ab. Sturzhöhe: 7m.
Unterarmfraktur, Gehirnerschütterung 1

240 08.07.1967: Sächsische Schweiz . . Schrammsteine . Falkenstein - Hoher Riss V
Der Vorsteiger einer Seilschaft war aus Unkenntnis des Wegverlaufes im oberen Teil nach rechts in die Wand gequert, um einen Riß zu erreichen, statt den Weiterweg im Rißinneren zu wählen und stürzte ca. 15-18 m ab. Auch den Sicherungsmann zog es von seinem Platz (zu locker angebunden). Sturzhöhe: 17m.
Halswirbelfraktur, Tod 1

647 25.06.1967: Sächsische Schweiz . . Schmilka . Teufelsturm - Alter Weg VIIb (VIIc)
Der Vorsteiger war ungesichert, wollte zurücksteigen und stürzte dabei 6-8 m ab. Sturzhöhe: 7m.
Nierenprellungen, Prellung der linken Schulter, Schürfwunden, Schock 1

239 17.06.1967: Sächsische Schweiz . . Rathen . Tiedgestein - Südweg *VI (VIIa)
Ein Nachsteiger stürzte, rutschte aus der zu lockeren Brustschlinge und fiel ins Tal. Sturzhöhe: 20m.
Oberschenkelfraktur 1

646 17.06.1967: Sächsische Schweiz . . Rathen . Tiedgestein - Südweg *VI (VIIa)
Der 2. Nachsteiger, der erst ein Jahr klettern ging, stürzte ins Seil und rutschte aus der Einbinde. Er stürzte auf ein schräges Band über dem Steinbruch. Sturzhöhe: 20m.
Oberschenkelfraktur rechts, Hautabschürfungen, Prellungen 1

1567 16.06.1967: Sächsische Schweiz . . Gebiet der Steine .
Eine Urlauberin stürzte am Weg Lilienstein-Halbestadt über eine Felswand ab. Ursachen nicht bekannt. Sturzhöhe: 15m.
Nasenbeinfraktur, Schambeinfraktur, Schulterfraktur, Platzwunden Kopf und Knie, Prellungen 1

645 07.05.1967: Sächsische Schweiz . . Schrammsteine . Kesselturm - Alter Weg III
Absturz beim Übertritt vom Vorblock in die Rinne.
1

644 23.04.1967: Sächsische Schweiz . . Rathen . Gansscheibe - Alter Weg V
Absturz des Vorsteigers bei kühlem, nassem Wetter und leichtem Schneefall.
Knöchelfraktur links 1

653 01.04.1967: Sächsische Schweiz . . Wildensteiner Gebiet . Blasketurm - Sprung 3
Unfall beim Sprung (Datum ungenau, Ostern)
Knöchelfraktur 1

642 09.09.1966: Sächsische Schweiz . . Rathen . Kleiner Wehlturm - FKV Kante V
Unfall
1

641 27.08.1966: Sächsische Schweiz . . Rathen . Talwächter - Pfeilerweg V
Unfall
1

640 09.07.1966: Sächsische Schweiz . . Rathen . Vorderer Gansfels - Südwand-heute SW-Wand VIIa
Unfall
1

639 05.06.1966: Sächsische Schweiz . . Rathen . Talwächter
Unfall
1

638 28.05.1966: Sächsische Schweiz . . Rathen . Gamrigscheibe - Westkante VIIb
Unfall
1

637 24.04.1966: Sächsische Schweiz . . Rathen . Raaber Säule
Unfall
1

636 23.04.1966: Sächsische Schweiz . . Rathen . Talwächter - Uferweg III
Der Vorsteiger stieg rechts vom Uferweg in den Schwarzriß ein und querte in ca. 2 m Höhe, den Kamin zwischen Ufer- und Kappmeierweg umgehend, in den Uferweg. Der Nachsteiger konnte den Wegverlauf des Vorsteigers genau beobachten. An der 1. Nachholstelle des Uferweges holte der Vorsteiger unter einwandfreier Sicherung den Nachsteiger nach, ohne ihn selbst beobachten zu können. Der Nachsteiger stieg den Schwarzriß weiter empor, bis kurz vor Höhe des 1. Ringes vom Gewitterweg. Auf Zuruf des Nachsteigers, er befände sich kurz vor dem Ring, forderte der Vorsteiger ihn auf, zurückzusteigen und weiter unten in den richtigen Weg zu queren, da die Seilführung schon horizontal zum Vorsteiger verlief. Bei diesen Versuch kam es zum Sturz aus ca. 10 m Höhe, Griffausbruch nicht ausgeschlossen. Bei gestrafften Seil von oben erreichten seine Füße an der Aufschlagstelle den Kamingrund. Sturzhöhe: 10m.
Schädelbruch, Schädelbasisbruch, Tod 1

643 02.01.1966: Sächsische Schweiz . . Rathen . Lokomotive-Esse
Unfall
Tod 1

635 01.11.1965: Sächsische Schweiz . . Gebiet der Steine . Große Hunskirche
Unfall, nur Monat bekannt.
Tod 1

627 17.10.1965: Sächsische Schweiz . . Rathen . Großer Wehlturm
Unfall
1

630 17.10.1965: Sächsische Schweiz . . Affensteine . Bloßstock
Probleme beim Abseilen im Dunkeln.
1

626 18.09.1965: Sächsische Schweiz . . Rathen . Wartturm - *Nordriß VIIa
Unfall
1

245 03.09.1965: Sächsische Schweiz . . Schrammsteine . Schrammtorwächter - Alter Weg VI
Wahrscheinlich beim Versuch des Alleinganges abgestürzt. Der Bergfreund wurde erst einen Tag später gefunden.
Tod 1

634 26.08.1965: Sächsische Schweiz . . Rathen . Vexierturm - Weinertwand VIIa (VIIb)
Unfall
1

246 21.08.1965: Sächsische Schweiz . . Großer Zschand . Goldstein - Südwand VIIb
Ein Nachsteiger stürzte kurz unterhalb des 3. Ringes und konnte nicht abgelassen werden und hing daraufhin 2 Stunden in der Brusteinbinde.
Lähmungserscheinungen an den Armen 1

625 19.08.1965: Sächsische Schweiz . . Rathen . Gamrigscheibe - Westkante VIIb
Unfall Talweg.
1

624 24.07.1965: Sächsische Schweiz . . Rathen . Vorderer Gansfels
Unfall
1

633 20.07.1965: Sächsische Schweiz . . Rathen . Höllenhund - Südwestwand VIIb
Unfall Südwand.
1

623 16.07.1965: Sächsische Schweiz . . Rathen . Vorderer Gansfels - Schuellervariante V
Unfall
1

628 06.06.1965: Sächsische Schweiz . . Schrammsteine . Viererturm - Südwestkante V (VI)
Unfall
1

632 30.05.1965: Sächsische Schweiz . . Schmilka . Winklerturm
Unfall
1

weiter

weitere Unfälle ausgeben, bis ( 18.08.2014) ( 04.06.2011) ( 13.09.2009) ( 25.05.2008) ( 01.09.2006) ( 29.05.2005) ( 27.09.2003) ( 12.05.2002) ( 09.09.2000) ( 16.05.1999) ( 16.08.1997) ( 07.10.1995) ( 12.06.1994) ( 04.10.1992) ( 01.06.1991) ( 25.02.1990) ( 24.06.1989) ( 14.07.1988) ( 25.08.1987) ( 10.08.1986) ( 12.09.1985) ( 13.10.1984) ( 21.04.1984) ( 21.05.1983) ( 22.05.1982) ( 07.06.1981) ( 03.05.1980) ( 04.11.1978) ( 19.06.1977) ( 10.08.1975) ( 09.09.1973) ( 07.04.1971) ( 13.07.1968) ( 30.05.1965) ( 25.05.1962) ( 13.08.1957) ( 01.08.1943) ( 08.09.1921) ( 28.09.1919) ( 30.06.1907)

Zur Hauptseite

Zuletzt geändert: 6.1.2011 Jörg Brutscher