rauf
zurück - weiter

113.5 Gänseblümchen / Chudobka

Kommentare zum Gipfel:
seppo: - - Steht hinter der Pomnenka, gegenüber vom Blauen Riss.
bip: - -

Maikalb (Májové tele) VI; kommentieren/abhaken
Stanislav Lukavský, Petr Mocek 01.05.2007
Rechts in der SO-Wand von Block Wand über R und rechts an der Kante zG.

Variante (Varianta) III; kommentieren/abhaken
Bastian Ignaz Preissler 22.09.2007
Von N-Block zur Kante.
Robert Hahn 6m-Schartenweg. Gängige und gängigste Möglichkeit um den Gipfel zu erreichen.

**Siebenschön (Sedmíkráska) VIIb; kommentieren/abhaken
Petr Mocek u. Stanislav Lukavský 04.05.2007
Von SW Kamin und links zu Abs.(1.R). Wand über 2R unter Überh. Von links Risschen und Wand über 4.R zG.
seppo+ Nette Route, die wie ein gemütlicher und entspannter Spaziergang aussieht. Die Platzierung des 3. Ringes (in großflächig hohlem Fels) und das Anklettern des 4.Ringes (die Crux, zwar mit einer guten Schlinge aber dennoch mit ernstem Aufschlagpotenzial) sorgen dafür, das dies nicht so ist.
Robert Hahn++ 20m-Route mit schönen interessanten Zügen (Reibung, nur 2mal Handrißklemmer). Hatte mich vom optischen Eindruck und dem Tipp eines Einheimischen verleiten lassen, die Schlingen unten zu lassen => zum Glück steht man am 3.R gut und kann diesen Fehler korrigieren (also sich Schlingen hochziehen, um daß heikle anklettern des 4.R abzusichern... läßt sich aber mit einiger Sorgfalt beim Platzieren der Knotenschlinge 100% entschärfen.

Kuhmist (Kravské hovno) V; kommentieren/abhaken
Aleš Novák, J.Novák, 2015
SW-Verschn. zum 3.R von TAUSENDSCHÖN und diesen zG.

Zuletzt geändert: 5.1.2019 Jörg Brutscher