rauf
zurück - weiter

49.5 Cupido / Kupido

Kommentare zum Gipfel:
Breitensportler: - Markante, schwer ersteigbare Nadel oberhalb der Skalní kaple.

**Stupido (Stupido) VIIIa (Xa); kommentieren/abhaken
Stanislav Lukavský und Jiří Prokop, P. Mocek 08.05.2000
Vom Absatz rechts in der Talseite (R) Wand und Riss um die Ecke zu 2.R. Rechts Rippe weiter und (unterstützt) zu 3. R. Links zu Band und gerade an 4. R vorbei z.G.
seppo++## Interessante und gute Lösung um diesen tollen Turm zu besteigen. Wirklich leicht sind nur die wenigen Meter auf der Rampe, ansonsten ist das volle Programm gefragt: vom Dynamo am 1.Ring über diffizile Wandkletterei rund um den 3.R bis hin zur eindrucksvollen Gipfelreibung. Das Anklettern des 3.R (egal ob gebaut oder frei) findet über zwei ringartigen und von mir mehrfach sturzgetesteten Schlingen statt. Der Gipfelausstieg ist dann nochmal das Sahnehäubchen, von dem ich mir erst mal gar nicht vorstellen konnte, wie es gehen soll. Aber es geht. Vom 4.R immer gerade hoch! Drahtbürste nicht vergessen!

Danke euch, danke allen (DÍKY VÁM, DÍKY VŠEM ) ; kommentieren/abhaken
Tomáš Sobotka und Pavel Henke 13.08.2008
Cestou \"Stupido\" ke 2. kruhu a dále rampou k pravé hraně a tou přes 2 kruhy na vrchol.

Zuletzt geändert: 5.1.2019 Jörg Brutscher