rauf
zurück - weiter

81.2 Kurfürst / Kurfiřt

Kommentare zum Gipfel:
JoergB: 0 - Völlig ungängig aussehende hohe Nadel in der Schlucht südwestlich unterhalb des Zitronenkopfs.

* IXa; kommentieren/abhaken
Miroslav Mach, S. Ceip, A. Stephan, P. Mocek, O. Krecbach, J4, JaRostil, S. Braun, M. Braun 13.08.2017
Kurzer Kamin auf Pfeiler in der Talseite. Ausgiebig unterstützt an 2 R vorbei, rechts queren an 3. R vorbei zu 4. R. (Ausgiebig) unterstützt Rissspur z.G.
seppo+##Interessanter und guter Weg auf diesen tollen Turm. Da denkt man jahrelang, dass dieser Turm nun wirklich nicht sauber besteigbar ist, und dann wird diese, zwar schwere aber doch erstaunlich machbare Lösung gefunden. Verblüffend. Die Sicherung ist top und die reine Kletterschwierigkeit eher sächsisch eingestuft. Die zweite Baustelle lässt sich mit einem Top-Untermann, der nach dem ersten Abheben noch mal einen Zug mit hochkommt, sauber einfach lösen.

Zuletzt geändert: 5.1.2019 Jörg Brutscher