rauf
zurück - weiter

67 Lucius / Lucius

Kommentare zum Gipfel:

**!*Frühlingsweg (Jarní) V !; kommentieren/abhaken
Milan Rusý, J. Jáně 26.04.1964
Von Nordwesten Kamin auf Vorgipfel. Übertritt und Wand z.G.
JoergB++!! Die Gipfelreibung ist unerwartet schwer und unangenehm gesichert. Vom Übertritt am besten erst 2m nach links und dort hoch. Mit Unterstützung geht es auch gerade z.G.
Robert Hahn++ Viel ungängiger als es auf den ersten Blick scheint => wollte den Gipfel zum Tagesabschluß nur noch "schnell" einsammeln, was aber bald mehr Nerven kostete als der vorher gekletterte "Hadi" ;). Ich bin nach dem Pfeiler auch lih zur Kante u dort die Reibung hoch => die Sonne sollte dafür nicht zu intensiv ihre Arbeit verrichten, denn die Reibung ist zwar lösbar aber die runden Griffe nicht fehlertolerant.

*Leberzirrhose (Cirhóza jater) VIIc; kommentieren/abhaken
Robert Kocourek, P.Binhak, Hejzlar, 1985 01.08.1985
In der linken NW-Wand Riß an R vorbei z.G.

Ausgestoßener Atem (Vyražený dech) VIIc; kommentieren/abhaken
Ivo Wondráček, J.Tvrdý, J.Havelka 26.06.1987
SO-Wand, Hangel (R) und Riß z.G.

Iljaweg (Iljova) VI; kommentieren/abhaken
Ilja Špitálský, J.Fábík 11.05.1964
Von SW hangel, oben Riß zu Absatz. Kamin zu Vorgipfel und "Frühlingsweg" z.G.

Zuletzt geändert: 5.1.2019 Jörg Brutscher