rauf
zurück - weiter

11 Eckturm / Rohová

Kommentare zum Gipfel:

*Zickzackweg (Klikatá) VI; kommentieren/abhaken
Bernhard Maidl, H. Claußnitzer 13.09.1960
In der Scharte Riß zu Absatz. Riß zu R und unterstützt z.G.
seppo+# Die Hauptschwierigkeiten konzentrieren sich auf die ersten zwei Meter des Einstiegsrisses, wo man aber noch gut abbauen kann. Vor dem Rechtsknick kann man noch was legen und kommt, am besten in Rückenlage, gut zum Ring. Die Abschlussbaustelle ist leicht, man kann vom Baumann die AÖ klinken.
TT+# bösartig, wenn man versucht für 6 abzuheben. Nach 3m wird es leichter, aber das Gestein und die Sicherung zum R immer schlechter.
Robert Hahn+ Die ersten überhängenden Meter sind ganz üble Keulerei bzw. interessanter Sch-Riß (je nach Blickwinkel) und lohnend... der re-gen Riß ist brüchig u schlecht gesichert u verdirbt einem die Freude über den 1.Teil. (2015 die 64.Besteigung, Martin hat sich mal die Mühe des Durchzählens gemacht ;)

Moosballade (Mechová balada) VIIc; kommentieren/abhaken
Stanislav Lukavský, M.Rain 06.11.1977
SO-Riß, bei Einschnitt links zu Riß, diesen auf Absatz zu R. (Unterstützt) und Wand z.G.

Reck (Hrazdičky) VIIb; kommentieren/abhaken
Petr Mocek, V.Suchl, J.Hradecký, S.Lukavský, J.Polák, J.Houser 12.07.1981
An der Westkante unterstützt, Wand (1.R.)zu Band und rechts zu 2.R. Rechts Wand zu Absatz und "Moosballade" z.G.

Den Franziskanern (Františkánum) VI; kommentieren/abhaken
Václav Černý und Jaromír Gereg, F.Ostradický 28.09.1980
"Zickzackweg" zu Absatz. An der rechten Kante unterstützt und Wand rechts zu Kante zu R. Unterstützt aus der Sitzschlinge, Riß und Wand zu R des "Zickzackweges" und diesen z.G.

Zuletzt geändert: 5.1.2019 Jörg Brutscher