rauf
zurück - weiter

22 Misanthrop / Misantrop

Kommentare zum Gipfel:
Jacob Trültzsch: + -

Schartenweg (Náhorní) VI; kommentieren/abhaken
Zdeněk Studnička, M. Rusý 23.06.1961
Aus der Schartenschlucht konischen Kamin auf Pfeiler. Unterstützt Kamin zu Vorgipfel und Wand z.G.
GrosserDer "konische Kamin" ist eine grünschleimige Schulterrißschlotte, die aber mit 2 großen UFOs notdürftig versichert werden kann. Der Pfeilerkopf läßt sich erfreulich gut abbinden, um nachzuholen und zu bauen.

*Heimatlosenweg (Bezprizorní) VIIIb; kommentieren/abhaken
Jiří Nešpor, I.Straka 07.08.1987
In der rechten Talseite (NW) Wand und Rißspur über Überhang zu 1.R. Über Überhang zu Riß und diesen zu 2.R. Spreize auf Pfeiler und Kante zu 3.R. Wand, Rißspur (4.R) und Wand z.G.
GipfelSUchtie-# Das Erwähnenswerteste ist, dass der Erstbeger der aktuelle Wirt der Tošováka ist. Eine Erwähnung, dass man seinen Weg durchstiegen hat, könnte besonders volle Biergläser bedeuten. Dies bedeutet jedoch Arbeit. Crux ist der extrem sandige Überhang nach dem ersten Ring. Die Absicherung lässt und sollte sich durch einen Bandschlingenwurf um die markante Zacke verbessern. Dann muss man sehr kreativ werden. Meine Lösung bestand den Oberkörper mit hängenden Beinen komplett in das Loch zu stopfen. Nach dem 2. Ring bleibt man auf der Kante und folgt nicht (so wie wir) den Kamin auf den Pfeiler. Dann kommt man auch am 3. Ring vorbei. Obenraus durchweg anspruchsvoll und die Schlingen wollen auch ordentlich in den Riss gespatelt werden.

Einige Sätze (Několik vět) VIIb; kommentieren/abhaken
Zdeněk Zilvar und Petr Mocek 13.08.1989
Aus der Schlucht zur "Migdalka" Wand auf Pfeiler (1.R) Unterstützt Riß 5 Meter hoch. Links queren zu Kante zu 2.R. Spreize (2R), Übertritt und Wand z.G.

Übergang (Přechod) VIIb; kommentieren/abhaken
Stephan Gerber , Ingo Macheleit 20.05.2007
Vom Gejsi absteigen, Übertritt und Reibung zG.

IXc7Xa; kommentieren/abhaken
Aleš Procházka, Django 12.09.2021
In der Scharte von Block Spreize und rechts zu Absatz. Nach rechts zur (linken) Talkante queren und diese (4 R) zG.

Zuletzt geändert: 5.1.2019 Jörg Brutscher