rauf
zurück - weiter

1 Flussturm / Říční

Kommentare zum Gipfel:
Breitensportler: 0 - Tendenz zum Dreckhaufen. Am besten vom Bahnhof auf den Schienen entlang bis der Fels zu sehen ist. Hier kann man mittels einer Erle in der Zak-Methode die Metuje überwinden. Mückenepedemiegebiet. Gleicher Weg zurück zum Zechhaus.
Cornelius: - "Flußturm"

Alter Weg (Stará cesta) II; kommentieren/abhaken

Vom Spalt in der Ostseite Kamin oder Riß auf Absatz. Wand (künstliche Stufen) z.G.

Laubfroschweg (Rosničkova) VIIa; kommentieren/abhaken
Milan Rousek und Jiří Rousek 22.05.1982
Mitte SW Wand (R) zu Vorgipfel. AW z.G.

Josefover Weg (Josefovská) VIIc; kommentieren/abhaken
Josef Voděracký, J.Landa, J.Osif 21.04.1968
SW-Wand und Riß zu R. Rinne z.G.

Froschquaken (Žabí kvak) VIIc; kommentieren/abhaken
Jiří Rousek, M.Rousek, J.Rousková 26.09.1992
SO-Wand (2R) zu Vorgipfel. Übergang über inneren Kamin zu Absatz und AW z.G.

Zuletzt geändert: 5.1.2019 Jörg Brutscher