rauf
zurück - weiter

97 Stiller Kegel /

Kommentare zum Gipfel:

Alter Weg IV; kommentieren/abhaken
AKV, 1910 01.01.1910
An der Ostkante zu Absatz. Links queren und Riß z.G.

****Variante zum AW V; kommentieren/abhaken
Erich Fröde, A.Kloß, H.Walther 22.07.1957
In der SO-Wand Handriß zum Riß.
Der Bierkönig+++# Herrlich steile Risslinie in dem Grad! Die Dickschlingen-Stellen erkennt man schon von unten und die entsprechenden Klemmtechniken. Zum Schlingen legen steht man immer wieder gut.

Urlaubsweg VI; kommentieren/abhaken
Erich Fröde, K.-H.Walther, H.Walther 16.08.1968
3 m li. der „Variante Z. AW" Riß zu Abs. (Birke). Südkante über Überh. ZG.

Südwestweg V; kommentieren/abhaken
Horst Heller, W.Schulze 25.04.1987
Re. in der SW-Seite unterbrochenen Riß zu Abs. Wand linksh. zum Rißüberh. vom "Herbstweg". Diesen ZG.

Herbstweg V; kommentieren/abhaken
Hans Joachim Scholz, H.J.Heusing 01.11.1959
Li. in der SW-Seite Riß zu Abs. Überh. Riß ZG

Stillleben VI; kommentieren/abhaken
Michael Bellmann, H. Krönert 23.05.1992
2.5 m li. vom \"Urlaubsweg“ Wand u. oben Kante zum Abs.

Paralympics VIIa; kommentieren/abhaken
Falk Stephan, L.Leißner 17.09.2001
Westkante (R) zu Abs., "Herbstweg" z.G.

Schwedenhappen VIIc RP VIIIa; kommentieren/abhaken
Steffen Konkol, H. Konkol 21.07.1998
Re. vom „Nordwestweg“ Wand über Überh. (R) gerade Zu Abs. „Nordwestweg“ ZG.

Nordwestweg V; kommentieren/abhaken
Lothar Hering, W.Seifried 06.09.1957
Re. in der NW-Seite Kamin zu Abs. Li. Riß ZG.

Ost-West-Verbindung V; kommentieren/abhaken

Vom Einstieg des AW rechts queren zur Nordkante und dort hoch zu dem unter "Nordostwand" erwähnten großen Abs. (Schlingen) Rechtshaltend hoch zum Handriss des Nordwestweges, diesen z.G.

Direkter Nordwestweg VIIb !; kommentieren/abhaken
Manfred Vogel, G.Hühnchen, F.Nimsch, M.Dietrich 06.04.1985
! In Mitte NW-Seite feine Rippen u. Rißspuren Zu Abs. „Nordwestweg“ ZG.

*Nordkante V; kommentieren/abhaken
Peter Müller, R.Mettcher, P.Surek 03.04.1985
Nordkante. Riß u. Rippe benutzend. gerade ZG.
WoMo+# Schlingen in Riss und Rippe möglich. Die Crux ist am Ausstieg. Hier mit Auflagen mal hochstellen und oben die Waagerechte Kante fassen, fertig.

*Nordostwand V; kommentieren/abhaken
Wolfgang Künzel, W.Oehmichen 25.07.1958
In Mitte NO-Wand gerade (oder oben auch an beiden Kanten) ZG

Zuletzt geändert: 5.1.2019 Jörg Brutscher