rauf
zurück - weiter

43 Mädel

Kommentare zum Gipfel:
Feuerschweif: 0 -

*Alter Weg VIIa !; kommentieren/abhaken
Max Doltze, R.Csallner, R.Lippisch 09.10.1910
Schrofen zum Südfuß und westwärts Schlucht auf Pfeiler. Übertritt, Rissspur und Grat zur Westseite. Wand über 2 Abs. und nR, zuletzt Westkante zG.

Rissvariante zum Alten Weg VIIa; kommentieren/abhaken
Gisbert Ludewig, F.Reiß, K.Däweritz 18.08.1987
5m rechts vom Übertritt Riß zum Grat.

Talseite VIIc RP VIIIa; kommentieren/abhaken
Gisbert Ludewig, F.Reiß, K.Däweritz 18.08.1987


Dekolleté VIIIa; kommentieren/abhaken
Manfred Vogel, D.Fahr u.Gef. 30.04.1994


Rippenwinkel VIIa; kommentieren/abhaken
Gisbert Ludewig, F.Reiß, K.Däweritz 12.08.1987
Li. in d. S-Wand d. talseitigen Vorbaus gr. Rippe zu Abs. Li. v. AW-Übertritt Kante (Zacke) u. Reibung z. AW. Diesen z.G.

Westverschneidung VIIa; kommentieren/abhaken
Gisbert Ludewig, K.Däweritz, F.Reiß 18.08.1987


Schnecken checken VIIIb RP VIIIc; kommentieren/abhaken
Stefan Hille und Konrad Schlenkrich 26.11.2009


Mädchen für alles IXa RP IXb; kommentieren/abhaken
Konrad Schlenkrich und Stefan Hille, D.Grimmer 12.09.2009


Schulterriss VIIa; kommentieren/abhaken
Gisbert Ludewig, K.Däweritz 20.08.1987


First Lady VIIc; kommentieren/abhaken
Gisbert Ludewig, K.Däweritz, F.Reiß 21.08.1987


Neuer Schartenweg VIIb; kommentieren/abhaken
Bernd Zimmermann, G.Schönberger 28.10.1984


Schartenweg VIIa; kommentieren/abhaken
Carl Rau, vug. 22.03.1913


Ostkante VIIb (VIIc); kommentieren/abhaken
Dietrich Hasse, R.Protze, R.Krahl 14.09.1955


Über die Schulter VIIb (VIIc); kommentieren/abhaken
Manfred Vogel, J.Munde, H.-P.Madai, H.Diewock, , R.Martin 27.08.1983


Alte Seilschaft VIIIa; kommentieren/abhaken
Manfred Vogel, G.Hühnchen, D.Fahr 13.04.1991


Südwand VIIb (VIIc); kommentieren/abhaken
Wolfgang Preuß, W.Ulbig, E.Dertinger, G.Stimper 08.09.1957


*Silberkettchen VIIIc; kommentieren/abhaken
Jürgen Höfer, F.Anderssohn 28.04.2000
Aus der Schlucht des AW Kamin 10m hoch zu Abs. Übertritt und Wand über 1.R zum Riss der SÜDWAND. Diesen über deren 1.R und Rissrippe über 3.R zum Ende(4.R). Wand und Reibung linksanst. über 2R um die Kante zum 2.R der SÜDWAND. Diese zG.

Zuletzt geändert: 5.1.2019 Jörg Brutscher