rauf
zurück - weiter

96 Bruchwächter

Kommentare zum Gipfel:
flueggus: - - Wer in so einem nassen Jahr diesen Gipfel besucht, ist selbst schuld, bei Trockenheit ist zumindest die Ostseite richtig nett.
der "Ich": -- - Einer der schönsten Grünhaufen im Gewänd! Lohnend! ;-)))
Breitensportler: - - Direkt gegenüber des Stellwerkes des alten Krippner Güterbahnhofes führt eine Stufenreihe gerade den Hang hinauf. An deren Ende sieht man rechts schon den grünen Haufen.

Alter Weg III; kommentieren/abhaken
Kurt Pöche, 1925 01.01.1925
Westkante zG.

Turnerweg V; kommentieren/abhaken
Kurt Pöche, E.Demuth, 1925


**Pflicht VI; kommentieren/abhaken
Anett Riemer, C.Riemer, D.Heinicke 31.03.2007
Ganz links in der Westseite Übertritt und Wand (2R) z.G.
klemmhand+## Nach wochenlanger Trockenheit durchaus lohnend. 2.R leider idiotisch angebracht.

Trümmerfraktur VIIIb; kommentieren/abhaken
Jens Richter, W.Ulbricht, S.Mann (Schwebe) 04.07.1987


Schartenweg VI; kommentieren/abhaken
Helmut Claus, G.Hellmuth, W.Seidel 20.06.1953


Querung III; kommentieren/abhaken
Klaus Pietzschmann, H.Venus 12.09.1999


Variante zum Schartenweg VI; kommentieren/abhaken
Helmut Claus, W.Schulze, W.Hellmuth 04.07.1953


Die Technik macht\'s VIIc RP VIIIa; kommentieren/abhaken
Falk Heinicke, A.Riemer 31.03.2007


Schluchtweg VIIb; kommentieren/abhaken
Mario Weippert (Schwebe), K.-H.Starke, J.Kunze 05.06.1982


Kraftvariante VIIc; kommentieren/abhaken
Jürgen Höfer, vug. 11.03.1984


Sprung 4/III; kommentieren/abhaken
Mathias Schöniger, U.Hering 10.07.1976


Zuletzt geändert: 5.1.2019 Jörg Brutscher