rauf
zurück - weiter

149 Röschen / Růžička

Kommentare zum Gipfel:

**Juriweg (Jurova) VIIb (VIIIb); kommentieren/abhaken
Karel Hauschke, Z. Klikar 08.07.1961
In der Scharte Doppelriss und Kamin zu Band. Dies nach links zu R. Handriss zu 2.R, (an diesem Sedačka) und Riss z.G.
JoergB+#Schwierigkeit ist das Überklettern der U-Stelle am 2. R, wenn man versucht, aus dem immer seichter werdenen Handriß in den beginnenden Schulterriß zu kommen. Aber auch der Einstieg ist ein Problem für sich.
Peter John++!Für das anbringen der Sicherung vor dem Quergang ist ein ordentliches Maß an kreativität von Nöten. Entgegen des äußeren Scheins entpuppt sich der Weg bis zum 1.R. als abartiger Buddelkasten wofür der Sicherungsmann über einen Steinschlaggetesteten Sandschutzschirm (SSS) verfügen sollte. Der Quergang zum Ring gelingt gut, doch bei gleichbleibend schlechter Gesteinsqualität bleibt der Adrenalinpegel weiterhin leicht übern Mittelmaß. Im Handriß zum 2.R., der dem Moos wohl das ganze Jahr unterschlupf gewährt, wähnt sich die Seilschaft schon in Siegeslaune. Ein Irrtum. 2m unterm Gipfel, vergebens nach rettenden Wurzeln grabend, (Erdschutzschirm (ESS) fürn Sicherungsmann) strampelten die Beine nur noch wild in der Luft rum, bis es ihnen die Arme gleich taten.

Dornenweg (Trnitá) VIIIb; kommentieren/abhaken
Stanislav Lukavský, J.Houser, L.Havránek 18.06.1983
In der linken NO-Wand Verschneidungsriß über Überhang. Wand rechts zu Riß, diesen über Überhang zum Ende. Wand rechts zum 1.R. von "Jurova" und diesen o.U. z.G.

!Übergangsweg (Přechodová) V; kommentieren/abhaken
Volker Kindermann, S. Gerber, J. Brutscher, U. Lindenau, H. Malter, A. Poppe, A. Biet, Katrin Arendt, G. Hahn, Iris Bombach, I. Macheleit, Jörg Wiedemann 11.05.2002
Vom NIKOLAUS Übertritt und (ausgiebig unterstützt) Reibung z.G.
JoergB+!o.u. möglich, dann aber unangenehm abgesichert.

***Abgerissene Knospe (Utržené poupátko) IXb; kommentieren/abhaken
Stanislav Lukavský und Miroslav Mach 17.06.2011
In der Talseite (SO) Riß zu 1. R, links Wand zu 2. R und über Überhang zu 3. R. Hangelrisse und Wand an 4. R vorbei zu 5. R. Links queren zu 6. R, Wand (2 R) und Rinne (9. R) zG.
Grosser+++Sieht zumindest von unten sehr gut aus.

Zuletzt geändert: 5.1.2019 Jörg Brutscher