Übersicht Teilgebiete von Adersbach 1

Karte des Gebiets (Google maps) anzeigen

Schlucht überm Schwarzen See Schlucht über der abgebrannten Mühle Hinter der Sandgrube Eingangsbereich Panoptikum Seegebiet Johnsdorfer Wolfsschlucht Liebeshöhe Insel Felsenstadt Brunnenkressenlehne Hügel Himalaja Königreich Unter der Burg
Obere linke Ecke:16.0988693405257 Grad östlicher Länge und 50.617833333333 Grad nördlicher Breite.
Untere rechte Ecke:16.1392780813508 Grad östlicher Länge und 50.6024208068848 Grad nördlicher Breite.
Maßstab x:2.923 km; y:1.765 km

Nr Teilgebiet Name Teilgebiet deutsch / tschechisch Anzahl Gipfel (Objekte gesamt) Anzahl Wege Anzahl Kommentare Anzahl Bilder
1 ** Schlucht überm Schwarzen See / Rokle nad Černým jezírkem 33 (33)   77   3   0  
2 *** Schlucht über der abgebrannten Mühle / Rokle nad Spáleným mlýnem 114 (116)   218   2   7  
3 Hinter der Sandgrube / Za pískovnou 126 (126)   518   1   5  
4 Eingangsbereich / Vstupní obvod 138 (145)   490   1   10  
5 Panoptikum / Panoptikum 118 (122)   427   1   19  
6 Seegebiet / Jezerka 157 (161)   487   2   10  
7 ** Johnsdorfer Wolfsschlucht / Janovická Vlčí rokle 74 (75)   125   3   0  
8 Verlorene Schlucht / Ztracená rokle 29 (29)   39   1   0  
9 Liebeshöhe / Milenecká hora 178 (179)   466   3   18  
10 Insel / Ostrov 141 (142)   438   1   11  
11 Felsenstadt / Město 252 (262)   912   1   33  
12 Brunnenkressenlehne / Řeřichové stráně 43 (44)   69   3   0  
13 Hügel / Hůrka 14 (16)   37   2   3  
14 *** Himalaja / Himálaj 109 (115)   394   2   8  
15 ***** Königreich / Království 218 (225)   874   2   41  
16 *** Unter der Burg / Podhradí 46 (46)   169   2   0  
17 Hinterland 4 (4)   8   0   4  
99 unbestimmte Gipfel 116 (116)   316   2   0  

Neues Teilgebiet eingeben

Kommentare zum Gebiet:

178
06.04.2017 11:48
  Das an einigen Stellen angesprochene Angelsachsenvideo kann man hier nun anschauen: https://youtu.be/gLQtytqJ_KM
werten, ändern  
408
14.08.2016 19:31
geändert: 29.08.2016 07:44
  NEUIGKEITEN! 11.8.2016 Prvovýstupy - chystá se nový průvodce Po dlouhých 16 letech se chystá nový lezecký průvodce Adršpachem, jehož první díl by měl vyjít příští rok. Touto cestou vyzýváme všechny, kdo tak doposud neučinili odevzdáním protokolu, aby nahlásili své prvovýstupy místní vrcholové komisi. Jedině tak budete mít jistotu, že vaše cesta bude v novém průvodci. Stačí vyplnit protokol o prvovýstupu a odeslat jej na prvovystupy@seznam.cz. Prosím, posílejte protokoly co nejdříve, usnadníte tím už tak dost náročnou mravenčí práci. Nové cesty z letošního roku posílejte nejpozději do 31. 12. 2016. Upozorňujeme, že obzvláště u nových objektů je nákres nutností! Upozornění na chyby, překlepy či jiné nepřesnosti v dosavadním průvodci posílejte rovněž na výše uvedenou mailovou adresu. Děkujeme za spolupráci, OVK Broumovsko.
werten, ändern  
54
09.05.2014 22:31
geändert: 02.06.2014 22:07
  Der neue Fünfjahresplan ab 2014 sieht folgende Änderungen gegenüber der bisherigen Regelung ab 2009 vor: Der Teil des Königreiches Bereich Ameisenberg bis Drei Riesen ist jetzt auch offiziell ab 01.05. zu beklettern. Dafür wurde der Liebespaarberg zurückgestuft, d.h. hier darf jetzt erst ab 01.07. geklettert werden.
werten, ändern  
408
01.06.2012 21:03
  Kletterregelung für ADR...damit man sich nicht zu Pfingten wieder wundert, dass keine tschechische Seilschaft zu sehen ist... Obvod Kdy se může lézt Himálaj 1.7. - 30.11. Hůrka 1.7. - 30.11. Janovická Vlčí rokle lezení zakázáno Jezerka 1.7. - 30.11. Království 1.7. - 30.11. Město 1.5. - 30.11. Milenecká hora 1.5. - 30.11. Ostrov 1.5. - 30.11. Panoptikum 1.7. - 30.11. Podhradí 1.7. - 30.11. Rokle nad Černým jezírkem lezení zakázáno Rokle nad Spáleným mlýnem 1.7. - 30.11. Řeřichové stráně lezení zakázáno Vstupní obvod 1.5. - 30.11. Za pískovnou 1.7. - 30.11. Ztracená rokle lezení zakázáno
werten, ändern  
54
25.06.2011 18:40
  Im Juko-Verlag ist ein heimatkundlicher Bildband über Adersbach erschienen. Der Teil übers Klettern ist nicht sehr ergiebig, insgesamt dürfte das Buch für Liebhaber aber eine Anschaffung wert sein. Preis 790 Kronen. (http://nakladatelstvi-juko.cz/)
werten, ändern  
54
08.06.2011 19:39
geändert: 10.06.2011 20:20
  Auf skaly.horosvaz.cz steht derzeit eine Meldung zur Falkenbrut, die sinngemäß verlautet, das in den ersten Tagen des Juli die Falkenbrut im Gebiet Jezerka schlüpft. Deswegen können in dieser Zeit dieses Gebiet und angrenzende Teile von Panoptikum, Insel und Liebesberg gesperrt werden.
werten, ändern  
54
15.07.2009 20:12
  Aktuelle Sperrungsregelung gültig bis 2013: http://skaly.horosvaz.cz/document/Adr-Teplice_2009.pdf Eine zusätzliche temporäre Sperrung wegen Wanderfalken im Gebiet Jezerka ist alljährlich ausgewiesen. Ob diese auch für das Panoptikum gilt, konnte nicht hinreichend geklärt werden. Dieses Jahr scheint es bei den Falken länger zu dauern, die Schilder hängen noch.
werten, ändern  
1
18.06.2003 01:39
  Die Sperrungen von Gebiet V und VI scheinen wieder aufgehoben, es sind keine entsprechenden Hinweise mehr zu finden.
werten, ändern  
40
02.06.2003 21:41
Wertung: Klettergebiet von internationaler Bedeutung  Der (angebliche) Grund ist Falkenbrut.
werten, ändern  
1
02.06.2003 00:33
Wertung: Klettergebiet von internationaler Bedeutung  Momentan sind in ADR die Gebiete V (Panoptikum) und VI (Jezerka) gesperrt. Jedenfalls hängt an jedem 2. Baum ein entsprechender Zettel. Eine zeitliche Begrenzung oder einen Grund habe ich nicht herausfinden können.
werten, ändern  
21
21.03.2002 17:39
  Zur Zeit mein Lieblingsgebiet, da hier noch Abenteuerlust und Teamgeist, sowohl im Pivnice als auch am Felsen gefragt sind. Die tschechische Sicherung ist sicherlich nicht jedermanns Sache und man tut gut daran bei einigen Wegen schon vorher mit dem Leben abzuschließen oder erst gar nicht einzusteigen. Rißtechnik ist bei fast allen Wegen zwingend erforderlich und für die Gipfelköpfe ist Reibungsfertigkeit auch nicht zu verachten. Wer mal im Gewänd ist, unbedingt "Smazeny Syr" (überbackener Käse, das Hauptgericht der Bergsteiger!?) und natürlich das böhmische Bier probieren
werten, ändern  
1
29.01.2002 21:39
  Von allen Sandsteingebieten in Böhmen dürfte Adersbach das wildeste Gebiet sein. Dies gilt für die Gipfeldichte, aber noch viel mehr für die Anzahl ungängiger Gipfel. Als aktueller Kletterführer gilt das 2-bändige Werk von Stanislav Lukavsky. Die Einstufungen dort sind allerdings etwas wirr, da sich die alte böhmische Skala (JPK) mit einer quasi-sächsischen Skala vermischt.
werten, ändern  

Bilder/Lagepläne zum Gebiet:

2081
Schwarze Adlerin & Drei Riesen 29.01.2002 178 werten / ändern
2027
29.01.2002 6 werten / ändern
2025
29.01.2002 6 werten / ändern
1923
Lauschiger Sommerabend in Adersbach. 29.01.2002 77 werten / ändern
1634
Der Aktuelle Stand der zeitlichen Sperrung der Teilgebiete 2014-2018 29.01.2002 408 werten / ändern
1358
Blick von der Stephanskrone über den Schöffen zum Holsterberg. 29.01.2002 77 werten / ändern
1341
Luftfahrt von Milan Hatas 29.01.2002 442 werten / ändern
1022
Sanfter Tourismus. 29.01.2002 77 werten / ändern
1020
Auf älteren Karten wird der Gipfel noch züchtig als Ehepaar bezeichnet. 29.01.2002 77 werten / ändern
1019
Die Grundmauern des kleinen Häuschens rechts sind auch heutzutage noch sichtbar. 29.01.2002 77 werten / ändern
912
Das alte Ortsschild. 29.01.2002 77 werten / ändern
814
Blick von der Dvorska über die Gipfel des Königreichs nach Nieder-Adersbach und zum Holsterberg (Kreuzberg). Im Hintergrund das Heidelgebirge und das Waldenburger Bergland. 29.01.2002 77 werten / ändern
794
Damals sprach man in Adersbach noch deutsch und der jetztige Tümpel war "Strandbad". 29.01.2002 77 werten / ändern
532
Auch Höhlen sind beliebte Objekte. 29.01.2002 201 werten / ändern
530
29.01.2002 201 werten / ändern
511
Mastschwein 29.01.2002 201 werten / ändern
384
Es ist eine ernste Sache wenn jemand stirbt. Drum bitte ich die Kletterergemeinde sich mit Euphorie zurückzuhalten. Auch wenn es Flaschi ist. 29.01.2002 206 werten / ändern
195
Camp Stransky: Das Wetter in Adersbach ist immer wieder für Überraschungen gut. 29.01.2002 1 werten / ändern
36
Das Schienenschwein. 29.01.2002 46 werten / ändern

Bild hochladen
Kommentar eingeben

Gebietsstatistik ansehen
Kletterführer vom Gebiet im Rich Text Format (RTF) formatiert erzeugen und herunterladen

Zur Hauptseite
Zur Gebietsübersicht Tschechische Republik

Homepage Joerg Brutscher

Zuletzt geändert: 24.1.2010 Jörg Brutscher