Übersicht Gipfel im Teilgebiet 11 397 (Oderwitzer Spitzberg 1 0 ) von Ostsachsen

Karte des Teilgebiets (Google maps) anzeigen

Angaben zum Teilgebiet ändern.
Gipfelnr Gipfelname deutsch / Gipfelname deutsch (Anzahl Wege),
Schartenhöhe -Talhöhe, Wertung
Letzter Kommentar (Anzahl Kommentare)
0M ()  
1M Kinderklettergarten (17)  
2M Südpfeiler (20)  
3M Ostpfeiler (22)  
4M Mittelwand (13)  
5M Nordpfeiler (23)  
Erläuterungen
Südpfeiler Ostpfeiler Mittelwand Nordpfeiler Kinderklettergarten

Obere linke Ecke:14.6908055556 Grad östlicher Länge und 50.961111111099996 Grad nördlicher Breite.
Untere rechte Ecke:14.691444444400002 Grad östlicher Länge und 50.960472222199996 Grad nördlicher Breite.
Maßstab x:0.073 km; y:0.046 km

Kommentare zum Teilgebiet:

208
02.06.2020 19:45
Wertung: kann man mal hingehen Nach vielen vielen Jahren war ich wieder einmal am Oderwitzer Spitzberg klettern. Ich war enttäuscht. Das Gestein sehr sehr geöhnungsbedürftig, sehr glatt. Da nützen einem die gut gesicherten Wege auch nix.
werten, ändern
201
14.10.2019 09:54
Wertung: lohnendes Gebiet Das Gestein nährt die Hoffnung, dass das Gebiet auch kurz nach Regen ein Ziel wäre. Dem wäre auch so, wenn nicht vor allem die Einstiege zunehmend vom Moos erobert worden wären. Am Südpfeiler geht bis auf die kürzlich geputzte Sprenglochkante gar nichts mehr. Der Ostpfeiler ist nur nahe der Ostkante noch frei. In die schweren Routen im teils überhängenden Teil rechts der Kante lief von oben das Wasser hinein (letzter Regen lag zwei Tage zurück). Moosige Einstiege auch in der Mittelwand. Besser stand es nur um den Nordpfeiler rechts des Klettersteigs. Da die geschädigten Kiefern am Wandfuß demnächst gefällt werden sollen, besteht zumindest Hoffnung, dass hier Besserung eintritt.
werten, ändern
1129
21.08.2018 13:43
Wertung: Für Kinder und Vorstiegsanfängern zu empfehlen.
werten, ändern
601
01.05.2012 21:13
Wertung: kann man mal hingehen Die Felsqualität ist sehr gut, was man von der Routeneinrichtung nicht behaupten kann. In manchen Wandteilen ist der Routenabstand nur 0,5 bis 1,0 Meter. Die Wegfindung ist dann nur durch farbige Bohrhaken möglich und folgt keiner natürlichen Linie.
werten, ändern
543
30.10.2011 07:05
Wertung: lohnendes Gebiet Am Nordpfeiler gibt es inzwischen zwei Klettersteige (KS 3 und KS 1).
werten, ändern
15
22.08.2011 20:19
Wertung: kann man mal hingehen ganz nett eingerichteter Klettergarten mit teils ziemlich hohen Wänden. Minimaler Zustieg und recht kinderfreundlicher Wandfuß. Der Fels ist für Phonolith erstaunlich kompakt, rund und reibig, kaum scharfe Kanten, wenige Risse.
werten, ändern

Unfälle im Teilgebiet:
23.05.2015: An der Mittelwand wohl mit zu kurzem Seil abgelassen. Sturzhöhe: 17m.
schwere Verletzungen im Bereich der Brust.
1
21.04.2014: Ein Mann und eine Frau stürzten beim Abseilen mitsamt Abseilhaken und dem Block, in dem der Haken steckte, ab. Angeblich soll, als der Mann mit dem Abseilen begann, die Frau den Umlenkhaken überklettert haben, um sich dann fallenzulassen. Sturzhöhe: 25m.
Mann: Tod, Frau: lebensbedrohlichen Verletzungen.
1
14.07.2010: Beim Ablassen war das Seil zu kurz. Sturzhöhe: 3m.
Schlüsselbeinbruch, Rippenbrüche. Alter: 45.
77
22.08.2009: Bei der Vorbereitung eines Kletterwettkampfes über den Ostpfeiler abgestürzt.
Tod. Alter: 21.
1
07.06.2008: Beim Abseilen an einem IQ-Haken (Umlenkhaken) hängte sich das Seil aus. Sturzhöhe: 25m.
schwere Verletzungen, Tod.
1

Neuen Gipfel eingeben, sonstiges Objekt eingeben.
Kommentar eingeben
Bild hochladen
Unfall eingeben

Zur Gebietsübersicht
Zur Gebieteübersicht Deutschland
Zur Hauptseite

Homepage Joerg Brutscher

Zuletzt geändert: 21.11.2016 Jörg Brutscher