Übersicht Gipfel im Teilgebiet 5 54 (Schichenberg 54 / Pustý vrch 54 ) von Ostböhmisches_Mittelgebirge

Karte des Teilgebiets (Google maps) anzeigen

Angaben zum Teilgebiet ändern.
Gipfelnr Gipfelname deutsch / Gipfelname tschechisch (Anzahl Wege),
Schartenhöhe -Talhöhe, Wertung
Letzter Kommentar (Anzahl Kommentare)
Erläuterungen

Kommentare zum Teilgebiet:

54
01.02.2009 21:16
Wertung: Der an sich unscheinbare Schichenberg hat an seinen SW-Hängen kleinere Phonolithabstürze, in denen sich die Zwergenhöhlen befinden, von denen zumindest die größere ein lohnendes Objekt ist. Zugang: An der Straße von Falkendorf (Folknáře) nach Dobern (Dobrná) am Abzweig zum Aussichtsturm auf dem Falkenberg (Sokolí vrch) parken. Von hier über die Wiesen zum Schichenberg und dort in den Wald gehen, wo der Waldrand am weitesten zum Berg hin zurück steht. Nun einem Pfad an einer Futterkrippe vorbei folgen, den höchsten Punkt links liegen lassend weiter bis zum Westhang gehen, wo man auf den Tetschener Güterbahnhof sehen kann. Nun links haltend absteigen bis an den Fuß der Wände. Erst hier hilft die Detailkarte im HF.
werten, ändern

Neuen Gipfel eingeben, sonstiges Objekt eingeben.
Kommentar eingeben
Bild hochladen
Unfall eingeben

Zur Gebietsübersicht
Zur Gebieteübersicht Tschechische Republik
Zur Hauptseite

Homepage Joerg Brutscher

Zuletzt geändert: 21.11.2016 Jörg Brutscher