Übersicht Gipfel im Teilgebiet 17 397 (Spreetal 397 0 ) von Ostsachsen

Karte des Teilgebiets (Google maps) anzeigen

Angaben zum Teilgebiet ändern.
Gipfelnr Gipfelname deutsch / Gipfelname deutsch (Anzahl Wege),
Schartenhöhe -Talhöhe, Wertung
Letzter Kommentar (Anzahl Kommentare)
1MX Ameisenblock (4)  
2MX Kleine Doberschauer Schanze (24) 18.01.2011(1) 
3MX Doberschauer Schanze (33) 25.05.2020(5) 
4M Versteckte Wand (3) 10.11.2014(1) 
5M Kleiner Steinbruch (2) 10.11.2014(1) 
6M Preibischmühlwand (22) 16.03.2020(2) 
7M Spreezack (11) Höhe: - 6m 05.03.2012(1) 
8M Humboldtfelsen (26)  
9M Efeuwand (1)  
10M Lessingfelsen (14)  
10.2M neues Massiv ()  
11MX Protschenberg ()  
12M Seidauer Schützenwand (7) 06.03.2016(1) 
13M Oberer Hirschbergfels (7) 17.01.2011(1) 
14M Mittlerer Hirschbergfels (8) 19.01.2011(1) 
15M Unterer Hirschbergfels (15) 24.03.2019(1) 
16M Kleiner Abgott (5)  
17M Abgottfels (19) 13.05.2016(1) 
18M Flinzfelsen (6)  
Erläuterungen
Kleine Doberschauer Schanze Doberschauer Schanze Versteckte Wand Kleiner Steinbruch Preibischmühlwand Spreezack Humboldtfelsen Lessingfelsen Protschenberg Seidauer Schützenwand Oberer Hirschbergfels Mittlerer Hirschbergfels Unterer Hirschbergfels Kleiner Abgott Abgottfels Flinzfelsen neues Massiv

Obere linke Ecke:14.3865277778 Grad östlicher Länge und 51.1978888889 Grad nördlicher Breite.
Untere rechte Ecke:14.4472222222 Grad östlicher Länge und 51.1465833333 Grad nördlicher Breite.
Maßstab x:6.897 km; y:4.327 km

Kommentare zum Teilgebiet:

15
18.01.2011 17:09
geändert: 19.01.2011 11:48
Wertung: kann man mal hingehen einige hübsche Felsen an der Spree. Fester Granit, Wege teils bohrhakengesichert.
werten, ändern

Neuen Gipfel eingeben, sonstiges Objekt eingeben.
Kommentar eingeben
Bild hochladen
Unfall eingeben

Zur Gebietsübersicht
Zur Gebieteübersicht Deutschland
Zur Hauptseite

Homepage Joerg Brutscher

Zuletzt geändert: 21.11.2016 Jörg Brutscher