Übersicht Gipfel im Teilgebiet 4 1 (Plauenscher Grund 1 0 ) von Dresden_und_Umgebung

Karte des Teilgebiets (Google maps) anzeigen

Angaben zum Teilgebiet ändern.
Gipfelnr Gipfelname deutsch / Gipfelname deutsch (Anzahl Wege),
Schartenhöhe -Talhöhe, Wertung
Letzter Kommentar (Anzahl Kommentare)
1MT Begerburg Sektor Sachsenstiege (7) 30.10.2011(1) 
2MT Burgwand (1)  
3MT Begerburg Sektor Plattenwand (3)  
4MT Begerburg Sektor Tunnelblick (5)  
5MT Begerburg Sektor Sportkletterwand (11)  
6MT Begerburg Sektor Sonnenwand (3)  
7G Kleiner Talwächter (23) Höhe: 5 - 40m 03.04.2020(4) 
8M Heidenschanze (6) 30.01.2018(1) 
8.2M Heidenschanze, unterer Teil (1) Höhe: - 35m 05.04.2020(1) 
8.3S Heideschanzenbruch () Höhe: - 50m  
8.5M Kleiner Steinbruch (3) 14.04.2020(1) 
9M Aussichtsfels () 30.10.2011(1) 
10M Sandsteinriegel () Höhe: - 4m 30.10.2011(2) 
11MX Prothesenwand (51) 14.05.2020(4) 
Erläuterungen
Kleiner Talwächter Begerburg Sektor Sachsenstiege Prothesenwand

Obere linke Ecke:13.6786944444 Grad östlicher Länge und 51.02313888889999 Grad nördlicher Breite.
Untere rechte Ecke:13.6889444444 Grad östlicher Länge und 51.0186666667 Grad nördlicher Breite.
Maßstab x:1.153 km; y:0.726 km

Kommentare zum Teilgebiet:

1
24.05.2020 21:17
Wertung: kann man mal hingehen Die Felsen unterhalb der Begerburg sind Privatgelände und wohl nur eingeschränkt nutzbar, siehe http://www.alpin-loewinger.com/kletterareal/klettersteig/
werten, ändern
15
31.03.2012 15:14
Wertung: kann man mal hingehen Einige hübsche Klettermöglichkeiten mit guter Sicherung. Das Ambiente ist allerdings Geschmackssache, nicht nur durch die Autobahn, sondern vor allem auch durch die stark befahrene Straße DD-FTL kommt kein rechtes Gefühl von Idylle und unberührter Natur auf. Na ja.
werten, ändern
543
31.10.2011 17:56
Wertung: Zwischen 2004 und 2007 wurden zahlreiche Sportkletterrouten und zwei anspruchsvolle Klettersteige eingerichtet.
werten, ändern
543
31.10.2011 17:56
Wertung: Die aus Monzonit (alt: Syenit) bestehenden Felsen werden seit 1980 beklettert.
werten, ändern
543
31.10.2011 17:55
Wertung: Die Felsen auf der linken Talseite werden auch als Steinbruch Begerburg bezeichnet.
werten, ändern

Neuen Gipfel eingeben, sonstiges Objekt eingeben.
Kommentar eingeben
Bild hochladen
Unfall eingeben

Zur Gebietsübersicht
Zur Gebieteübersicht Deutschland
Zur Hauptseite

Homepage Joerg Brutscher

Zuletzt geändert: 21.11.2016 Jörg Brutscher