Übersicht Gipfel im Teilgebiet 5 1 (Backofen Freital 1 0 ) von Dresden_und_Umgebung

Karte des Teilgebiets (Google maps) anzeigen

Angaben zum Teilgebiet ändern.
Gipfelnr Gipfelname deutsch / Gipfelname deutsch (Anzahl Wege),
Schartenhöhe -Talhöhe, Wertung
Letzter Kommentar (Anzahl Kommentare)
1M Pfeiler unter der Aussicht (2) Höhe: - 25m 21.04.2020(1) 
2M Zweiter Pfeiler (2) Höhe: - 25m 21.04.2020(1) 
3M Backofenfels (10) Höhe: - 40m 21.04.2020(2) 
4M Untere Wand (1) Höhe: - 50m  
5M Straßenwand ()  
Erläuterungen
Pfeiler unter der Aussicht Zweiter Pfeiler Backofenfels Untere Wand Straßenwand

Obere linke Ecke:13.6254662 Grad östlicher Länge und 50.9831608 Grad nördlicher Breite.
Untere rechte Ecke:13.63024 Grad östlicher Länge und 50.9827826 Grad nördlicher Breite.
Maßstab x:0.537 km; y:0.338 km

Kommentare zum Teilgebiet:

726
26.09.2019 17:45
Wertung: Zum Zustieg ist es einfacher die Strasse Richtung Tharandt weiterlaufen und an der Einfahrt zum Bauhof überqueren (Sicherungszaun ist hier Unterbrochen). Den Hang direkt hinauf zum Einstieg von "Yin-Yang.
werten, ändern
63
23.03.2012 08:47
Wertung: Während es von der Straße so aussieht, als beständen die Felsen nur aus senkrechten bis überhängenden Bröselwänden, dominieren an den oberen Felsen eher liegende Wände und Platten mit Plaisiercharakter. Ein Helm ist trotzdem angeraten, schon wegen eventuell müllwerfenden Touristen.
werten, ändern
1
18.03.2012 22:36
Wertung: weniger bedeutend Eigentlich verwunderlich, das sich hier bergsportlich noch nicht viel getan hat, wenn man es mit anderen Felsen in der Umgebung vergleicht. Die Gesteinsqualität mag zwar an einigen Stellen suboptimal sein, aber so grauenvoll, wie anderenorts kolportiert, ist es wirklich nicht. Die Kieselkletterei ist allerdings gewöhnungsbedürftig, man findet sich an die Karataslarfelsen in der Türkei, vielleicht auch ein wenig an Belogradtschik oder Meteora erinnert. Die südseitige Exposition macht es zu einem lohnenden Ziel im zeitigen Frühjahr. Im linken Teil der Felsen gibt es mindestens noch 3 nette, zu erschließende Linien. Auch im unteren rechten Teil fallen noch 2 Linien auf, die aber sicher auch gesteinstechnisch noch etwas anspruchsvoller sind.
werten, ändern

Neuen Gipfel eingeben, sonstiges Objekt eingeben.
Kommentar eingeben
Bild hochladen
Unfall eingeben

Zur Gebietsübersicht
Zur Gebieteübersicht Deutschland
Zur Hauptseite

Homepage Joerg Brutscher

Zuletzt geändert: 21.11.2016 Jörg Brutscher