Einzelheiten zum Weg und Kommentare

Adersbach: Königreich / Království

Freischütz / Čarostřelec
4 *Hand in Hand / Ruka v ruce
397 VIIIc 6 Uwe Rößler, A. Zeiler, R. Eisold, R. Kannegießer 21.05.1986 397
Kletterei: Wand 6 Ringzahl: 4

Aus der Scharte einige Meter nach NW absteigen. Von dort aus Wand linkshaltend (3R) zu Abs. an der Kante und diese wie AW an 4.R vorbei zG 6
Z náhorní strany sestupem do SZ stěny a tou šikmo vlevo (3 kruhy) na vyšší pilíř. Starou cestou na vrchol. 21

Angaben zum Weg ändern oder ergänzen.

Kommentare zum Weg:

TT
18.09.2009 10:48
 
Der Weg ist sehr lohnend
normal abtrocknend
Schwierigkeit: VIIIc
Absicherung: übersichert
 
sind die Verhältnisse doch mal so, dass die Wand feucht ist, gestaltet sich das Anklettern des 3. Ringes als Hauptschwierigkeit. Dann wird man sich auch über die Sportkletterabsicherung unsicher. Die kurze Ausstiegskante wirkt dann wie ein Spaziergang.
af
werten, ändern  
sandmännchen
12.08.2008 13:23
 
Der Weg ist sehr lohnend
normal abtrocknend
Schwierigkeit: VIIIc
Absicherung: gut
 
Wirklich ungewöhnlich für´s Gebiet und ein wenig mit Sportkletter-Charakter. Wer entgegen der gängigen Praxis aufs weiße Puder verzichten will, sollte sich trotzdem einen nicht zu heißen, trockenen Tag dafür nehmen. Schwierigkeit am 3.R mit R vor dem Bauch. Ordentliches An- und Überklettern des 4.R an der dort wohl dauergriesigen Ausstiegs-Kante (Normalweg) fand ich am schwersten.

werten, ändern  
der "Ich"
27.01.2002 00:12
 
Der Weg ist sehr lohnend
Schwierigkeit: VIIIc
Absicherung: gut
 
Für Adr Verhältnisse einer der am besten gesicherten Wege und auch interessante Kletterei über mehrere Bänder und Absätze. Crux ist meiner Meinung nach am letztem Ring

werten, ändern  
seppo
24.01.2002 09:29
 
Der Weg ist sehr lohnend
Schwierigkeit: VIIIc
Absicherung: übersichert
 
Auf diesen Weg trifft etwas zu , was für Adr nicht unbedingt typisch ist: herrliche Wandkletterei bei bester Sicherung. Das sollte als Empfehlung reichen :-)

werten, ändern  

Bild hochladen

Kommentar zum Weg eingeben, Eigene Begehung eintragen
nR-Vorschlag eingeben
Unfall eingeben

Zur Wegeübersicht
Zur Gipfelliste
Zur Übersicht über die Adersbach
Zur Hauptseite

Zuletzt geändert: 18.10.2020 Jörg Brutscher