Einzelheiten zum Weg und Kommentare

Adersbach: Seegebiet / Jezerka

Pegasus / Pegas
6 *Husarenstück / Husarský kousek
397 VIIIb (IXb) 397 Stanislav Lukavský, I. Kobr 26.07.1981 397
Kletterei: überhängender Riß 1 Ringzahl: 4

In der Talseite sind zwei von unten beginnende, geradlinige, überhängende Rißfolgen sichtbar. Den linken Riß (R) zum 2.R, dort (stav. ze sed.) Riß zum 3.R, kurzer Quergang rechts und Riß zum 4.R in Höhlung. Riß gerade und Spreize hoch und über mehrere kleine Pfeiler zG 6
0

Angaben zum Weg ändern oder ergänzen.

Kommentare zum Weg:

Peter John
15.08.2012 09:51
geändert: 16.08.2012 19:30
 
Der Weg ist sehr lohnend
Regenweg
Schwierigkeit: IXa
Absicherung: ausreichend
 
Geniale Weganlage, bei der beim Anblick ein steifer Nacken und der Mund offenzustehen droht, so beeindruckend zieht sich der Riss (wie alle in der Talseite) durch die hohe Wand. Der Weg in den Hundebahnhof ist, wie schon von Seppo beschrieben, halbwegs abgesichert. Dannach erübrigen sich die Schlingen (bis auf einen Kinderkopf vorm 2.R.) und können zurückgeworfen werden. Der Weg bis zum 3.R. wartet mit einer Vielseitigkeit an seichten bis gut klemmenden Handrißmetern auf den Begeher. Die Sedacky ist sackschwer und für kleinere Leute noch schwerer. Der Umstieg in den Schulterriss wird durch eine Leiste im Riss deutlich angenehmer als es zunächst scheint. Für die 25m Kamin bis in die Hochscharte sollte der Begeher nicht den fettesten Arsch oder einen zu prallen Brustkorb besitzen, sonst wird er verzweifelndes Gejammer loslassen wenn er nochmal auf Schulterriss raus muss. Auch bei Regen machbar.
geteilte Führung
werten, ändern  
seppo
15.01.2002 10:11
 
Der Weg ist sehr lohnend
Absicherung: gut
 
Der Weg geht deutlich besser, als er aussieht! Vor dem 1. Hundebahnhof liegt eine 12er auf 8erknoten, im Hundbahnhof liegen mehrere kleine Knoten. Die U-Stelle am 2.R geht zu überklettern, ist schwerer als 8b und bewegt sich an ganz seichten Klemmern und kl. Griffen.

werten, ändern  

Bilder/Topos zum Weg:

2334
04.10.2016 297 werten / ändern

Bild hochladen

Kommentar zum Weg eingeben, Eigene Begehung eintragen
nR-Vorschlag eingeben
Unfall eingeben

Zur Wegeübersicht
Zur Gipfelliste
Zur Übersicht über die Adersbach
Zur Hauptseite

Zuletzt geändert: 18.10.2020 Jörg Brutscher