Einzelheiten zum Weg und Kommentare

Sächsische Schweiz: Gebiet der Steine

Dicke Berta
6 *Weiberfährte
397 I 21 Margitta Paul, 30.03.1963 21
Alternative Schreibweisen: Weiberfährte


1m links des LEICHTEN WEGES Wand linksh. über kl.Abs. und Band zG. 397
0

Angaben zum Weg ändern oder ergänzen.

Kommentare zum Weg:

Sandsteinkraxler
16.05.2020 10:19
geändert: 16.05.2020 10:20
 
  Geri: dann habe ich anscheinend das \"über Band z.G.\" wohl falsch interpretiert. Daran, dass es für den Seilverlauf besser gewesen wäre, oben an den Blöcken nachzuholen, habe ich tatsächlich nicht gedacht. Danke für die konstruktive Kritik :)

werten, ändern  
Geri
14.05.2020 23:45
 
  Sandsteinkraxler: wieso queren zu Abseilöse?! Der Weg geht ab Band noch gut 6m gerade weiter hoch bis zum Gipfelchen, von wo aus die Nachsteiger gut zu sichern sind! Danach erst steigt man zur Öse ab...

werten, ändern  
Sandsteinkraxler
14.05.2020 23:07
 
Der Weg ist sehr lohnend
normal abtrocknend
Absicherung: gut
 
MikeM bringt es auf den Punkt: Man steht immer gut und kann sich die besten Henkel aussuchen. Sanduhren findet man einige, die Wichtigste am kleinen Absatz links unten. Crux ist der Zug von Diesem aufs Band - Kleinere haben es schwieriger. Bei der Rechtsquerung übers Band zur AÖ sollte man sich auf Seilzug vorbereiten.
o.s.
werten, ändern  
MikeM
23.06.2016 19:46
 
Der Weg ist lohnend
Absicherung: gut
 
Perfekter Anfängerweg. Gute Schlingen. Man steht immer gut.
o.s.
werten, ändern  
der "Ich"
05.11.2007 22:06
 
Der Weg ist ok  Für I ganz hübsch!

werten, ändern  
JoergB
15.04.2003 19:41
 
Der Weg ist ok 

werten, ändern  

Bild hochladen

Kommentar zum Weg eingeben, Eigene Begehung eintragen
nR-Vorschlag eingeben
Unfall eingeben

Zur Wegeübersicht
Zur Gipfelliste
Zur Übersicht über die Sächsische Schweiz
Zur Hauptseite

Zuletzt geändert: 18.10.2020 Jörg Brutscher