Einzelheiten zum Weg und Kommentare

Adersbach: Felsenstadt / Město

Pförtner / Fortnýř
1 *Hangel / Sokolík
397 VI (VIIa) 1 Horst Bartz, J. Isert 24.06.1961 1
Ringzahl: 1

Von Südwesten Hangelverschneidung und Riß zu Vorgipfel (R). (Unterstützt) Kante z.G. 1
Od JZ sokolíkem v koutě, spárou na předvrchol ke kruhu (stavěním) a stěnou na vrchol. 21

Angaben zum Weg ändern oder ergänzen.

Kommentare zum Weg:

Torsten Schubert (DD-79)
21.06.2019 12:26
 
Der Weg ist sehr lohnend
Schwierigkeit: VIIb
Absicherung: übersichert
 
Sehr schöner Weg, welcher bestens abzusichern ist. 2-3 größere Ufo Größen helfen hierzu bestens, sowie einige Schlingen. Vom Zwischenabsatz am Ende der Hangel weg, in den Kamin zur Hochscharte, muss man kurz krübeln wie es am Besten weiter geht.
o.s.
werten, ändern  
Robert Hahn
05.09.2012 22:21
 
Der Weg ist sehr lohnend
Schwierigkeit: VIIb
Absicherung: gut
 
Zwar recht kurz aber es wird einem vom ersten bis zum letzten Meter was geboten, wahlweiße Handriß oder Hangel, oben 7b-Reibung. Gestein ist bestens, Sicherung für Adr ungewöhnlich gut.
o.s.
werten, ändern  
André Zimmermann
19.08.2010 13:59
 
Der Weg ist lohnend
Absicherung: gut
 
Die Bewertung im KleFü ist - natürlich - ortstypisch. Und dafür aber auch ganz gut treffend. Die hier in der DB verbreitete Schwierigkeit eigenen Geschmacks sollte, um überhaupt sinnvoll zu sein angegeben zu werden, sächsisch sein. Und für sächsisch VI/VIIa könnte man bei diesem schicken Weg möglicherweise recht bedröppelt unterhalb der Abseilöse verbleiben müssen.
o.s.
werten, ändern  
sandmännchen
12.08.2008 17:04
 
Der Weg ist ok
normal abtrocknend
Absicherung: gut
 
Netter Kleingipfel unter den Großen der Felsenstadt. Bei Trockenheit ist 8a sicher zu hoch. Ich denke, bei so guten Verhältnissen wie wir sie hatten, kann man die Klefü-Einstufung m.U/o.U. eigentlich übernehmen. In der Hangel unten liegen bei Bedarf mehere perfekte Schlingen.
o.s.
werten, ändern  
krohsax
07.10.2004 01:58
 
Der Weg ist lohnend
Schwierigkeit: VIIIa
 
Die Hangel sehr kräftig, der Ausstieg knifflig. Zuegebenenermaßen war es bei uns recht naß, bei Trockenheit evt. gängiger.
Nachstieg
werten, ändern  
Cornelius
19.08.2003 16:11
 
Der Weg ist ok
normal abtrocknend
Schwierigkeit: VIIb
Absicherung: gut
 
In der Hangel muß man schon mal zulangen, Schlingen gibt es. Ich hab es mal nach Regen probiert, da gelang mir die Kante nach dem Ring nicht. Allerdings hab´ ich mich damals links von ihr gehalten. Diesmal (Nachstieg, Trockenheit) ging es rechts der Kante, zuletzt reitend, ganz gut.
Nachstieg
werten, ändern  

Bilder/Topos zum Weg:

39
19.08.2003 46 werten / ändern

Bild hochladen

Kommentar zum Weg eingeben, Eigene Begehung eintragen
nR-Vorschlag eingeben
Unfall eingeben

Zur Wegeübersicht
Zur Gipfelliste
Zur Übersicht über die Adersbach
Zur Hauptseite

Zuletzt geändert: 5.1.2019 Jörg Brutscher