Einzelheiten zum Weg und Kommentare

Adersbach: Felsenstadt / Město

Schildkröte / Želva
2 *Talweg / Údolní
397 VI 1 Klaus Helmig, H. Kusche, K. Fels, H. Seidel 05.09.1962 1
Alternative Schreibweisen: Talweg
Kletterei: Kamin, Riß 1 Ringzahl: 1

In der Talseite (Nordosten) Verschneidung und Kamin auf Pfeiler, Übertritt zu R und Riß z.G. 1
Z údolního (SV) kouta spárou a komínem na pilíře. Přepadem ke kruhu, žlábkem a spárou na předvrchol. Starou cestou na vrchol. 21

Angaben zum Weg ändern oder ergänzen.

Kommentare zum Weg:

JensP
08.08.2012 15:31
 
Der Weg ist sehr lohnend
Schwierigkeit: VIIa
Absicherung: ausreichend
 
Ich würde sogar sagen: die leichtere (und schönere) Alternative zum AW. Der Riß geht zum Schluß wirklich bissl auf, hier kann man mal Scherentechnik üben.
Nachstieg
werten, ändern  
Robert Hahn
21.05.2012 22:15
 
Der Weg ist sehr lohnend
Schwierigkeit: VIIa
 
Nicht schwieriger als der AW! Die Einstiegsverschneidung ist auf K geklettert bei Trockenheit gut lösbar (aber sicherungsfrei). Der R ist ohne Tücken erreichbar. Der folgende Handriß ist gutmütig und leicht liegend... lediglich auf dem letzten Meter verzögert die sich erweiternde Rißbreite etwas den Kletterfluß. Gestein ist gut.
o.s.
werten, ändern  

Bild hochladen

Kommentar zum Weg eingeben, Eigene Begehung eintragen
nR-Vorschlag eingeben
Unfall eingeben

Zur Wegeübersicht
Zur Gipfelliste
Zur Übersicht über die Adersbach
Zur Hauptseite

Zuletzt geändert: 5.1.2019 Jörg Brutscher