rauf
zurück - weiter

128 Kleine Nadel / Malá jehla

Kommentare zum Gipfel:

Alter Weg (Stará cesta) III; kommentieren/abhaken
Klaus Fels 16.07.1968
Im inneren des Turmen Riss und Kamin zu VG und Wand zG.

Sprung (Přeskok) 2/II; kommentieren/abhaken
Pavel Lisák, B.Mach 25.04.1982
Vom Einstieg des Weges HROBESO am RILLENTURM Übergang nach rechts und Überfall auf Pfeiler. Sprung zu Vorgipfel und AW z.G.

Rechter Südwestriss (Pravá jihozápadní spára) IV; kommentieren/abhaken
Petr Mocek 13.04.1984
Rechten breiten SW Riß zu Vorgipfel. AW z.G.

Linker Südwestriss (Levá jihozápadní spára) V; kommentieren/abhaken
Petr Mocek 13.04.1984
Linken breiten SW Riß zu Erweiterung, Übertritt und Wand links z.G.

*Schmetterlingsriss (Motýlí spára) V; kommentieren/abhaken
Gisbert Ludewig, K.Fels 16.07.1968
Von Felskessel in der Nordseite rechten von drei Rissen zum VG und AW zG.
seppo+!Die Schwierigkeit kommt erst ganz oben wo sich der enge Kamin noch mal zum Schulterriss verengt. Dort muss die Hüfte noch mal richtig raus und die Füße klemmen noch nicht auf Hacke/Spitze und Schlinge liegt auch keine. Aber man kann ganz gut wieder abklettern.
Sebastian FlemmigV ist definitiv eine Phantasiebewertung, es sei denn der Aspirant besitzt einen sehr, sehr flachen Knochenbau, um die Engstelle oben innen zu klettern. Normalgebaute Menschen müssen aber mit der Hüfte raus, was den Weiterweg deutlich erschwert.

*Ohr (Ucho) VIIb; kommentieren/abhaken
Petr Mocek und Stanislav Lukavský, P.Zeiska 08.07.1983
Links vom SCHMETTERLINGSRISS Hand-/Faustriss aus Höhlung an R vorbei zu Abs und AW zG.
seppo+# Wenn man sich an breiten Fausklemmern über den Einstiegsüberhang gewuchtet hat, kommt man gut klemmend zum Ring. Dort wartet dann eine sehr interessante Seichtklemmpassage.

Öhrchen (Ouško) VIIIa; kommentieren/abhaken
Petr Mocek und Stanislav Lukavský, P.Zeiska 08.07.1983
Rechts der Nordecke aus der Spreize zu Rißspur, diese und Riß (R vom "Ohr") zu Vorgipfel. AW z.G.

Spreize (Rozpor) IV; kommentieren/abhaken
Petr Mocek, S.Lukavský, P.Zeiska 08.07.1983
Von durchgehendem Kamin in der NO-Seite des Turmes (zwischen "Kleiner Nadel" und "Schatzkammer") Spreize zu Vorgipfel. AW z.G.

*Sprung von der Schatzkammer (Přeskok z Pokladnice) 2/III; kommentieren/abhaken
Petr Mocek 08.07.1983
Von der SCHATZKAMMER links Sprung (oder Übertritt) zu Vorgipfel. Wand z.G.

Rechter Sprung (Pravý přeskok) 3/VI; kommentieren/abhaken
Thomas Böhmer, vug. 05.10.2002
Von der SCHATZKAMMER Sprung zu rechtem Absatz. Wand über Überhang z.G.

Hanffaden (Dratev) VIIb; kommentieren/abhaken
Stanislav Lukavský u. Petr Mocek 26.09.2004


Zuletzt geändert: 5.1.2019 Jörg Brutscher