rauf
zurück - weiter

19 Brut / Mláďata

Kommentare zum Gipfel:

!Bergweg (Náhorní) IV; kommentieren/abhaken
Zdeněk Studnička, I.Špitálský 01.05.1962
In der Scharte Rißsystem z.G.
JoergB--!!Ist so häßlich wie es aussieht. Gleich am Anfang ist es mal kurz schwer und nicht wirklich gesichert.

Um ein paar (Za pár) V; kommentieren/abhaken
, 2000
In der Nordwestseite Rißfolge zu bewachsenen Band, links an der Ecke kurzen Riß auf weiteres Band, links queren und engen Kamin z.G.
JoergB-# Kein schöner Weg, aber wohl noch das beste am Gipfel, auch die Moral wird nicht zu sehr strapaziert.

Verschneidung (Kout) VI; kommentieren/abhaken
Milan Rusý, 1970
Von der Nordostseite im großen Spalt innehaltend links hoch auf Absatz. Grüne Verschneidung und Riß z.G.
JoergB--!Keine Empfehlung. Anfangs liegen zwar ein paar Schlingen, aber dann wird aus dem Kamin eine offene Verschneidung mit immer grüneren Wänden, der Riß müsste erst ausgegraben werden und weiter oben wird es wohl noch botanischer.

Widerrufener Widerruf (Zrušené zrušení) VIIb (VIIIa); kommentieren/abhaken
Miloš Rain und Miroslav Burian und Aleš Skalák 09.06.1979
In der Talseite (SO) rechts Verschneidungsriß, oben rechts Wand über Überhang zu R. Wand, (aus dem R unterstützt) zu 2. R. Links Wand z.G.

Jugend im Arsch (Mládí v prdeli) VIIIa; kommentieren/abhaken
Zdeněk Zilvar u. Petr Mocek 12.08.2010
NW-Wand von links über R zu Abs. Wand über 2R zG.

Jugend, Freude (Mladost, radost) VIIb; kommentieren/abhaken
Stanislav Lukavský, P. Mocek, Z. Zilvar 21.08.2010


Weg der überalterten Brut (Cesta přestárlých mláďat) VI; kommentieren/abhaken
Petr Mocek u. Zdeněk Zilvar, S. Lukavský 21.08.2010


Zuletzt geändert: 5.1.2019 Jörg Brutscher