rauf
zurück - weiter

79 Wespenturm / Vosí věž

Kommentare zum Gipfel:

**Alter Weg (Stará cesta) V; kommentieren/abhaken
Klaus Fels, K. Helmig 01.08.1963
Rechts in der NO-Seite Riß und Wand z.G.
Ruheschlingel++# Im Schatten des benachbarten Modeweges (Ostweg) stehend und daher meist ignoriert . Eine SU am Rissanfang sichert den Weg ausreichend ab, wenn man sich in dieser Rissbreite wohlfühlt. Fühlt man sich nicht wohl, so ist die Sicherung ungenügend.

**Ostriß (Východní) VI (VIIa); kommentieren/abhaken
Klaus Helmig, H.Seidel, K.Fels 21.08.1966
Links in der O-Seite Handriss zu Abs. (R) und (unterst.) Kante zG.
seppo++# Sehr schöner kurzer Handriss, die eigentliche Schwierigkeit ist aber das rumgemogel auf etwas rolliger Adrspachreibung nach dem R.
cbo++## Man klettert am Ring erst links und dann rechtshaltend zur Kante. 1 Karabiner genügt.
Cornelius++## Man kann im Riß, auch wenn er kurz ist, etwa in der Mitte eine Schlinge (11er) sowie am Rißende eine dickere Schlinge unterbringen.
Robert Hahn++ Der Handriß ist steil und vor allem SCHMAL... wollte ich nicht ohne Schlingen klettern... allerdings hat das Reinspachteln der 11'er einiges an Körnern gekostet. Gestein ist ok.

VI; kommentieren/abhaken
Petr Mocek und Zdeněk Zilvar, V.Květoň, J.Bečka, J.Bečka, J.Stuchlíková 08.05.1978
Rechts in der SW-Wand Riß zu Absatz (Ring). Links von Absatz unterstützt zu Band, auf ihm nach links und Riss zu Absatz. Über Kante z.G.

*Hopp zuck (Hup cuk) VIIIa; kommentieren/abhaken
Stanislav Lukavský u. Petr Mocek 26.07.2008
Von SO Wand zu Einschnitt, diesen und Wand zum R von BAUCUK. Wand gerade über 2R und Kamin zG.

Zuletzt geändert: 5.1.2019 Jörg Brutscher