rauf
zurück - weiter

111 Jubiläumsturm / Jubilejní

Kommentare zum Gipfel:
JoergB: - -

*Übers Band (Po lávce) V; kommentieren/abhaken
Václav Bruckner, J. Nejezchleba 19.08.1961
Aus der Scharte zum UNBENANNTEN TURM bei Rißrinne unterstützt zu Band. Links queren und Kante z.G.
mafi+# Unten einfach bauen, dann crux, geht aber. Rest leichter, Schlinge an der Kante.
BreitensportlerOriginal baut man ganz rechts zum Band, das Bauen in Schartenmitte zu Riss und diesen zum Band wird im GB als Variante zu "Po lávce" angegeben.

Sprung (Přeskok) 1/IV; kommentieren/abhaken
Miloš Rain 14.06.1980
"Vorweihnachtsweg" am UNBENANNTEN TURM auf Pfeiler. Sprung zu Band und "Übers Band" z.G.

Horkýže Slíže (Horkýže slíže) IXb; kommentieren/abhaken
Pavel Hrubý, J.Adamec jun. 30.07.2010
Westwand über Knubbel und 1.R zum 2.R. Links Riss zu Abs. Gerade über Überh.(3.R) und rechts Wand über 4.R zG.

**Herzinfarkt (Mrtvička) VIIIa !; kommentieren/abhaken
Petr Mocek und Stanislav Lukavský 16.08.1984
In der Talseite Riss auf Abs. Wand zu R, Sedačka und links Wand zG.
seppo+++# Eine tolle Risslinie, die einen immer mehr in den Bann zieht, je öfter man darunter lang läuft. Leider trägt das ! nicht gerade zur Motivation des Aspiranten bei. Doch welch Überraschung, es liegen doch Schlingen und sie liegen teilweise so gut, dass meine Nachsteigerin bestimmt 20 min hart gearbeitet hat, um sie wieder heraus zu bekommen. Nur ist das legen der selbigen in diesem Finger- bis Dünnhandriss so anstrengend, dass das saubere Anbringen der Sicherung aus der Kletterstellung eigentlich die Hauptschwierigkeit darstellt. Die Ausstiegswand ist vergleichsweise harmlos, auch wenn sie in 2m Höhe noch mal ein technisches Schmäckerchen bietet.
Peter John+++! Die Schwierigkeit konzentriert sich auf die ersten 3m nach dem Hundebahnhof. Die Schlingen in diesen Bereich zu legen (Verletzungsvorbeugend) stellen die Crux dar, dannach klemmt es gut von der Hand und um Schlingen brauch man sich auch nicht mehr zu kümmern, weil keine mehr liegen.
Frieder++! Zumindest für die, die aussteigen wollen, konzentriert sich die Schwierigkeit nicht nur auf die 3m nach dem Hundebahnhof, sondern auch auf die dürftig gesicherten Boulderzüge nach dem Absatz zu den Löschern hin. Da wir kein Crashpad dabeihatten, verfolgen wir eine andere Idee und konnten nach nur vier Würfen den Ring gut gesichert anklettern, wobei wir ein paarmal raus gekippt sind (Größenproblem). Die anschließende Sedačky geht dann überraschend gut.

Komische Bewegungen (Směšné pohyby) VIIc; kommentieren/abhaken
Petr Mocek 13.08.1984
Einstieg in der Schlucht an der Ostecke des Turmes. Unterstützt, Wand über Überhang zu Band, auf ihm nach links zum Band von "Übers Band". Schräg rechts Wand zu R und Wand links z.G.

Zuletzt geändert: 5.1.2019 Jörg Brutscher