rauf
zurück - weiter

149 Xerxes

Kommentare zum Gipfel:

**Alter Weg II; kommentieren/abhaken
Wolfgang Müller 31.08.1951
Links der Ostkante auf Absatz. Nach links und Riß rechts der Südkante z.G.
benjamin++ Leider sehr kurz, aber schön. Geht auch gut solo.

Südostweg III; kommentieren/abhaken
Dietmar Heinicke 07.08.1983
In der SO-Seite linksgen. Riß zu Abs. (AW kreuzend). Riß u. Wand zG.

Südweg VIIa !; kommentieren/abhaken
Gerd Netzker 02.08.1983
4 m re. vom „Südwestweg" Uberh. Wand an kl. Platte vorbei u. li. kurzen Riß zu Abs. Südkante zG.

Südwestweg VI; kommentieren/abhaken
Heinz Meier, F.Rieck, L.Fischer 17.06.1962
In Mitte SW-Wand stark überh. Riß auf Band. Re. Südkante zG.

Roter Baron VIIa; kommentieren/abhaken
Steffen Bartsch, C. Bartsch 26.06.1995
3 m li. vom „Südwestweg\" Wand u. Handriß zu Überh. Über diesen zu Band. Wie „Südwestweg\" zG.

Westkante III; kommentieren/abhaken
Wolfgang Isbrecht, D.Heinicke, D.Lehmann 18.04.1962
Von gr. Abs. Westkante zu Abs. Wenig linksh. über Überh. zG.

Dumm gelaufen V; kommentieren/abhaken
Steffen Bartsch (Selbsts.) 17.01.1998
3 m li. von „Roter Baron\" über Rißüberh. u. Wand gerade zum gr. Abs

Omega III; kommentieren/abhaken
Michael Bellmann 22.08.1999
3 m li. von „Dumm gelaufen\" Mulde u. Riß zum gr. Abs.

Nordwestwand V; kommentieren/abhaken
Dietrich Sonntag, H.Leibner 03.10.1971
Etwa 2 m li. der „Westkante" Wand bei Rißspuren zu Abs. Li. bei Rißeinschnitt Uber Überh. u. Wand gerade zG.

Nordwand IV; kommentieren/abhaken
Egon Nagel 06.09.1963
In Mitte Nordwand, bei Riß beginnend, gerade zG.

Ostkante IV; kommentieren/abhaken
Egon Nagel 06.09.1963
Ostkante gerade zG.

Zuletzt geändert: 5.1.2019 Jörg Brutscher