rauf
zurück - weiter

41 Bärfangkegel

Kommentare zum Gipfel:
Grosser: - Die Domspitzler nannten den Gipfel bei der Erstbesteigung "Zschandbarbarine".
paetz: + -

*Alter Weg VIIIa (VIIIc); kommentieren/abhaken
1. (von DH) anerkannte Begh.: Horst Dunger, F.Israel, G.Klingelhöffer, J.Classen 02.07.1950
Von Westen Rippe, oder von O Kamin, zur Scharte. Westkante, anfangs spreizend,zu Abs. Über Üh. zu R. (Ausgiebig unterstützt) Wand zu Hangelband, links queren um die Kante zu kl.Abs. und Wand zG.
paetz+# Bis zum R leicht und einige SUen. Aufgrund der guten Griffe an der Baustelle kann der Hilfsbaumann den eigentlichen Baumann von hinten umarmen und damit stabilisieren. Eine dritte Person im Loch zieht beide Baumänner Richtung Wand. Mit 1,70m konnte ich auf den Schultern meines 1,90m-Baumannes stehend ein mäßiges Fingerloch durchziehen, während ich ihm auf den Kopf stieg. So kam ich gerade so zum Hangelband, das direkt überm Ring am besten ist. Für den Quergang bieten sich die kleinen Seitgriffchen überm Hangelband an. Hat man die großen Tapsen an der Kante erreicht, ist es gelaufen. Die Kante selbst ist nicht schwerer als VI.

Variante zum AW VIIIb (VIIIc); kommentieren/abhaken
Manfred Knabe, K.Türk, R.Eisenreich, J.Hohlfeld, G.Lehmann, R.Diebel 07.06.1959


*Bärenfang IXc RP Xa; kommentieren/abhaken
Bernd Arnold, Günter Lamm, Gottfried Müller, Gisbert Ludewig 15.09.1982
5m rechts der TALSEITE Wand über nR und 3R zum 5.R. Darüber linke Kante zum 4.R der TALSEITE. Diese zG.

Talseite IXa (IXc); kommentieren/abhaken
Bernd Arnold, G.Lamm, G.Ludewig, H.Schlesinger 28.08.1982


Bärensiegel VIIc; kommentieren/abhaken
Michael Schindler und Hasso Gantze, R.Schuhmann, M.Kühn, H.Thomas, R.Thomas, P.Jacob, S.Jacob, W.Schumann, W.Lorenz 01.09.1984


Bärenbande VIIIb; kommentieren/abhaken
Jens Lauke und Tino Tanneberger, Veit Lange, Jeanine Hertschel, Michael Petters, Antje Fischer, André Zimmermann 23.04.2005
Spreize des \\\\\\\"Bärensiegels\\\\\\\" gerade weiter an Ring vorbei zum Absatz des \\\\\\\"Bärensiegels\\\\\\\". Links queren und hoch zu 2.Ring. (Unterst.) an 3.Ring vorbei und rechtshaltend z.G.

Bärenbrücke VIIb; kommentieren/abhaken
Hasso Gantze, M.Kühn, Z.Kropáček, M.Schindler, B.Grimmer, Gerda Jacob, H.John, W.Popelka, H.Güldner, J.Peter, R.Steinborn 05.05.1984


Sprung 5/VIIb; kommentieren/abhaken
Thomas Willenberg, vMg 04.05.2010


Zuletzt geändert: 5.1.2019 Jörg Brutscher