rauf
zurück - weiter

115 Hennefels

Kommentare zum Gipfel:
JoergB: - jeweils vom 15.02. bis 15.07. jeden Jahres gesperrt

Alter Weg IV; kommentieren/abhaken
Johannes Classen, S.Keil 11.10.1957
Von W Schrofen in Scharte. Kamin zw. Turm und gr.Pfeiler, oben linksh. in Scharte. Kurzen Riss zG.

*Hühnerei VIIIc RP IXa; kommentieren/abhaken
Jürgen Höfer, T.Kubisch, A.Wygoda 30.03.1991
4m links des AW Wand über 3R zG.

Westweg V (VI); kommentieren/abhaken
Roland Heinrich, W.Poock 22.03.1959


Halbes Hühnchen VIIIc RP IXa; kommentieren/abhaken
Falk Heinicke, A.Riemer 12.10.2008
Wie AW zur Hochscharte. 3 m links vom "Westweg" Wand und Reibung (2 R) auf Pfeiler (NR). "Westweg" zG.

*Piano VIIa; kommentieren/abhaken
Gisbert Ludewig, D.Heinicke 25.09.1974
8m rechts vom Fuß der Westkante Wand in Winkel zu Abs. Hangelband links über R zu gr.Abs. Westkante auf Pfeiler(NR). WESTWEG zG.

*Schwarze Taste VIIc RP VIIIa; kommentieren/abhaken
Manfred Vogel, D.Fahr, G.Anderssohn 24.09.1995
Vom E des PIANO Rissrinne und Wand über 2R zur Westkante.

Legebatterie IXa; kommentieren/abhaken
Chris-Jan Stiller, M.Petters 03.08.2008
SW-Kante an 3 R vorbei zum Absatz vom Piano, wie dies auf den Pfeiler, Übertritt und Kante (wie Talweg) gerade zG.

Hennessy Xa; kommentieren/abhaken
Chris-Jan Stiller, vug 19.07.2008
In der Westseite, rechts von Hemenex Überhang, Wand und Rinne leicht rechtshaltend (3 R) zum Absatz von Piano, wie dieses zG.

Hemenex IXc; kommentieren/abhaken
Chris-Jan Stiller und Michael Petters 16.07.2008
Rechts von Drahtseilakt Wand (2 R) und rechts queren (3. R) und Wand zum Absatz von Piano. Dies zG.

Drahtzieher Xb; kommentieren/abhaken
Chris-Jan Stiller, vug 06.08.2017
Vom 2.R HEMENEX Wand an R vorbei zum 3.R vom DRAHTSEILAKT. Wand gerade über R und Reibung zu Abs.(NR). WESTWEG zG.

Drahtseilakt VIIIb; kommentieren/abhaken
Michael Petters, Antje Fischer 08.08.2004
Rechts vom Talweg Handriß zu R, rechtsansteigend queren an 2 R vorbei zum Absatz von Piano. Dies zG.

Talweg VIIc; kommentieren/abhaken
Gisbert Ludewig, K.Krebs 06.07.1969
In Mitte Talseite linksgeneigten Handriß bis zum Ende zu R, langer Quergang nach rechts und kurzen Kamin auf Pfeiler (NR). Übertritt und Kante wie Westweg zu Band,(unterstützt) Kante gerade zG.

*Direkter Talweg VIIIb; kommentieren/abhaken
Manfred Vogel, H.Paul, D.Fahr 29.06.1985
Vom R links queren und feine Rippe(2R) z.G.

Hühnerleiter VIIIa; kommentieren/abhaken
Helmut Paul und Manfred Vogel, D.Fahr, H.Heller 30.06.1985
Links in der Talwand Kamin zu Absatz und rechts zu 1. R, Hangelrippen (2. R) bis zum Ende (3. R) und Wand (4. R) zG.

Durstspreize VIIb; kommentieren/abhaken
Hasso Gantze, S.Jacob, W.Popelka 22.08.1987
Den Einstiegskamin der Hühnerleiter gerade weiter und Spreize zw. Turm und Massiv (2 R) zG.

Südostweg IV; kommentieren/abhaken
Peter Kunert, M.Ludwig, G.Kühnel, G.Lubke 13.04.1958
Aus der Scharte Kamin auf gr.Pfeiler. Übertritt zu Abs. und SO-Kante zG.

Chicken Nuggets VIIb; kommentieren/abhaken
Falk Heinicke, A.Riemer, C.Riemer 12.10.2008
Wie AW zur Hochscharte. Von Westen Kamin zwischen Massiv und Pfeiler hoch, dann schmale Reibungswand auf Pfeiler (Schl.), Übertritt zu R und Reibung zG.

Sprung 3; kommentieren/abhaken
Horst Leibiger, J.Sonntag 08.05.1961


Bergweg IV; kommentieren/abhaken
Dieter Günther 05.06.1971


Zuletzt geändert: 5.1.2019 Jörg Brutscher