rauf
zurück - weiter

105 Stutenturm / Kobylí věž

Kommentare zum Gipfel:
der "Ich": ++ - schöner Turm gleich neben der Kobyla, nicht so schwer, aber trotzdem anspruchsvoll

***Normalweg (Normální cesta) VIIb; kommentieren/abhaken
Karl Seyffert, F.Funke, J.Schwaab, M.Kertész 20.09.1931
Von Vorblock in der NO-Wand Übertritt zu Einschnittund diesen zu Band auf ihm nach links zu 1.Ring, nach links zu Rißspur (2.Ring)Einschnitt zu Absatz und rechts zu 3.Ring.Jetzt rechts zu Balkon und z.G. oder z.G.über Riß am 3.Ring.
der "Ich"++## schöner Weg zum Einklettern für die Kobyla, überwiegend Reibung in romantischer Landschaft, keine sandigen Stellen, Fels etwas staubig ;-))) (A.Precht)
Bergpirat++## Schwierigkeit zwischen 1. und 2.R die Halbguten von den schlechten Griffen zu unterscheiden.Rißausstieg nach dem 3.R empfehlenswert.Von Oben schöner Blick auf die Stute.

Verrückte Hämmer (Splašený kladiva) IXc; kommentieren/abhaken
Miroslav Meier und Radek Meier 17.08.2013
Rechts der GENIEßBAREN VAR. schwierig zu Loch und über 4R zG.

Winkelvariante (Varianta koutem) VIIIa RP VIIIb; kommentieren/abhaken
Miroslav Meier und Radek Meier 17.08.2013
Verschn. rechts der GENIEßBAREN VAR. kurz hoch und Querg.links zum Loch.

*Weg der Seidentannen (Cesta hedvábných jedlí) VIIc; kommentieren/abhaken
Stanislav Lukavský und Petr Schnábl, 1970
In der Südwand über 1.R auf Band, Querg.rechts hinter die Kante zum 2.R. Brüchige Kante auf Band und Querg. links zum 3.R. (Unterst.) über Bauch zG.

Genießbare Variante (Jedlá varianta) VIIIa; kommentieren/abhaken
Petr Hejtmánek, J. Kusko, M. Klínovský 11.06.1989
Rißspur rechts der rechten Talkante an Loch vorbei zu R und Riß weiter zum 2. R des Orginalwegs.
JoergB-! Schwierigkeit sind unten die Hangelzüge zum 1. R bei mäßiger Sicherung. Aber auch die Knusperüberhänge nach dem 2. R haben es in sich.

Sauberer Himmel (Čisté nebe) VIIc RP VIIIa; kommentieren/abhaken
Radek Meier, M.Meier 26.09.1997


*Tellerweg (Talířová cesta) VIIa; kommentieren/abhaken
Manfred Kauschka, J.Rösler 19.07.1937
Rechts in der Westwand von links oder Kante zu Abs.(1.R). Rechts hinter die Kante und an ihr entlang zu Abs.(2.R). Kante auf Band und rechts zG.

Money for Nothing (Money for Nothing) IXa RP IXb; kommentieren/abhaken
Radek Meier und Miroslav Meier 18.08.2013
Links vom TELLERWEG in Wandmitte über Stufen rechts hoch zum 1.R. Gerade zum 2.R. Von links über Überh. und überh.Riss über 3.R zG.

Jungmannenweg (Mladíkova) VIIb; kommentieren/abhaken
Miroslav Meier, R.Meier 18.08.2013
Rechts vom GREISENWEG Kante zu R und rechts Verschn. auf Pfeiler. Beliebig zG.

Greisenweg (Staříkova cesta) VIIa; kommentieren/abhaken
Rudolf Otto Bauše, M.Jedlička, D.Jedličková, V.Procházka 07.06.1942


Nordostkante (Severovýchodní hrana) VIIb; kommentieren/abhaken
Rudolf Zabilka, Z.Hubka 17.07.1962


**Schlagbohrmaschine (Příklepová vrtačka) VIIc; kommentieren/abhaken
Jan Hluchý und Jan Toman 02.08.2013
Zw. NORMALWEG und NO-KANTE Wand zu 1.R. Schräg rechts zu 2.R und gerade über 3.R zG.
Frieder++## Ebenfalls gut als Aufwärmtour für die imposante Nachbarin zu empfehlen. Keine bösen Überraschungen.

Zuletzt geändert: 5.1.2019 Jörg Brutscher