rauf
zurück - weiter

35.5 Moceks Arsch / Mockova prdel

Kommentare zum Gipfel:
Cornelius: - - Um den Disput zu beenden - ich habe mit dem Besitzer des Hinterns gesprochen. Es ist der von P. M. gemeint. So benannt wurde die Quacke im Rahmen der Frotzeleien unter den einheimischen Kletterern. Moceks Antwort darauf war die Erstbesteigung des "Kapesní Prcatko" (Království).
der "Ich": - Ich würde eher sagen, es heißt "Schöner Arsch", der Name hat nichts mit Mocek zutun...
Cornelius: - Er heißt "Mocková prdel", meines Erachtens bezieht sich das auf Petr Mocek, somit wahrscheinlich "Mocek-Arsch". Allerdings weiß ich nicht, ob und wenn ja, wie bösartig das gemeint ist. Ich fand ihn ganz nett (Herrn Mocek), den "Gipfel" eher unbedeutend. Eine AÖ ist übrigens nicht (mehr) oben, aber auch nicht unbedingt nötig.
xtough: -- - Kleiner runder Boulderhaufen direkt vorm Morgenstern. Mit Gipfelbuch und Abseiloese (zum Herausziehen und Mitnehmen). Ich weiss nicht, ob ich den Namen richtig uebersetzt habe... >:->

Hämorrhoide (Hemeroid) V; kommentieren/abhaken
Jan Pleticha, J.Šrůtek, P.Balzar 03.06.2000
Von NO Riss und Wand zG.

Ende des Traums (Konec sena) II; kommentieren/abhaken
Jan Pleticha 29.08.2001
Von N Risschen zG.
JoergB-- Höchstens mit Bauen II.

Zuletzt geändert: 5.1.2019 Jörg Brutscher