rauf
zurück - weiter

39 Shir Khan / Šerchán

Kommentare zum Gipfel:

Alter Weg (Stará cesta) IV; kommentieren/abhaken
František Oubrecht und Milan Rusý, J.Sůra, R.Macek 13.06.1970
"Winterweg" am "Mowgli" zu Beginn des Rißes im inneren Kamin. Kamin nach rechts und Rinne zu Absatz. Wand z.G.
JoergB! Der Kamin unten ist der selbe wie am AW am Maugli und mal sehr eng. Schwierigkeit ist aber die Rinne oben, die auch nur suboptimal abzusichern ist. Ich hatte mich für die Variante entschieden, noch etwas weiterzuspreizen und dann rechts in die Rinne zu queren. Das geht recht gut, aber der Rest der Dreckrinne bleibt trotzdem unangenehm.

Narrentraum (Sen bláznů) VIIIa; kommentieren/abhaken
Jiří Čejka und Stanislav Lukavský, P.Blahna 23.08.1975
Aus der Schlucht in der NW-Seite Kamin auf Pfeiler. Links Riß bis zum Ende, rechts queren und Wand über Überhang zu R. Rechts zu Kante zu Loch und rechts Wand z.G.

***Tigergelüste (Tygří choutky) VIIIa; kommentieren/abhaken
Petr Blahna u. TomᚠRinn u. Zbyšek Česenek 28.08.1988
Wie "Narrentraum" auf Pfeiler. Wand gerade an zwei Ringen vorbei zum Originalweg. Diesen z.G.
sandmännchen++## Nach länglichem Kamin-Sitzen schöne Wandkletterei à la Fingerabdruck/Pyramide. Keine Sorge wegen des (vom Tiroler aus gesehen) beträchtlichen Abstands vom 1. zum 2. R: wenig über dem 1. R. wird es leichter, den 2. R. hängt man gut auf einem Band stehend ein. Darüber geht´s zum O.-Weg zurück. Eine Schlinge kurz vor dem 3. R. legt sich leichter wenn ein Spatel zur Hand ist. Im Loch über dem 3. R. liegt eine weitere Schlinge, dann sind es nur noch wenige Meter z. G.

Trio (Trio) VI; kommentieren/abhaken
Jaroslav Houser, Z.Hubka, M.Havlák 26.07.1973
Von der Ostecke Riß zu 1.R. Rechts Riß zu 2.R. Wand entlang des Einschnittes zu 3.R. und links Wand z.G.

Zuletzt geändert: 5.1.2019 Jörg Brutscher