Allgemeines Forum

Hier ist Raum, Diskussionsbeiträge zu diesem Projekt loszuwerden oder auch nur über die in der Datenbank angesprochenen Beiträge zu diskutieren.
Beitrag schreiben, Smilies
Verschiedene Sortierungen und Auswertungen, neues Thema erstellen, Statistik
Gästebuch (ohne Anmeldung)
Alle Beiträge zum Thema Neues in der Datenbank.

231: Thomas Ermer 03.01.2022 10:57
Neues in der Datenbank
Kennt jemand (Routen)Namen des Massivs südlich vom Sonnigen Eck im Müglitztal?

221: Löwel, Karl-Reinhart 17.08.2021 16:52
Neues in der Datenbank
Liebe Datenbankeintrager, ich habe einmal ein Anliegen. Mich hat es bereits bei Teufelsturm.de genervt, wenn zu einer Route alles Wichtige als Kommentar eingetragen wurde und Nachfolgende mit anderen Worten sinngemäß noch einmal das Gleiche schreiben. Können wir uns vielleicht dazu verständigen, dass nur vom Erstkommentar abweichende Meinungen oder Ergänzungen eingetragen werden, damit die Sache nicht so unübersichtlich wird. Sein Fahrtenbuch kann jeder Teilnehmer ja separat führen.

217: mispi 27.06.2021 21:48
Neues in der Datenbank
Ich habe leider keinen Kletterführer vom Zittauer Gebirge, kann einer bitte die Daten vom Kastell im Oybiner Gebiet nachtragen? Ist auch nicht in der Datenbank vertreten. Danke mispi

214: mispi 30.05.2021 21:21
Neues in der Datenbank
Das Gebiet heißt Müllerstein und befindet sich unweit von Dubice wenn man von oben kommt, oder eben Dolné Zélezly aus dem Elbtal

213: mispi 30.05.2021 21:19
Neues in der Datenbank
Hallo, dank einer Inspiration des Bergfreundes Frank Neuwirth von der Berglust 06 besuchten wir heute ein für uns neues Klettergebiet, welches unter anderem von Karel Belina und Honza Lenin Lensek erschlossen wurde. Erschlossen vorwiegend 2004 bis 2007. Man kann da schon mal hingehen, im Sommer ist es doof, alles zugewachsen. Im Winter ist es vielleicht gar nicht so schlecht. Alle 5 Massivgipfel wurden gps-maeßig eingetragen, bei Interesse findet man die Wege im Internet.

187: Jacob Trültzsch 20.12.2020 18:21
Neues in der Datenbank
http://db-sandsteinklettern.gipfelbuch.de/bildw.php?bildid=3717

186: Ralf Zimmermann 09.12.2020 21:35
Neues in der Datenbank
Lieber Robert Ho., vielen Dank für Deine Belehrung. Bitte unterstelle mir jedoch keine persönliche Fehde mit F.H. Eine ganze Reihe meiner Wegekommentare würden Dich eines Anderen belehren. Gruß Ralf

185: roho 09.12.2020 09:30
Neues in der Datenbank
Lieber Ralf Zimmermann / Nr. 878, es wäre ausgesprochen bergkameradschaftlich von Dir, wenn Du die Informationen zu Kletterwegen (Erstbegeher, Datum, Wegbeschreibung, etc. pp.) bitte nur so ausfüllst, wie es gedacht ist. ZBsp. als Erstbegeher einzutragen „Einrichter FH“; „v.o. eingebohrt von FH“; „abseilend eingerichtet von FH“ und welche Formulierungen Dir noch so einfielen, vermüllt die ganze Datenbank. U.a. wird die Statistik für Erstbegeher damit immer schrottiger. Daher würde ich Dich bitten, bei Zweifeln die Felder einfach leer zu lassen. Subjektive Empfindungen gehören in die Kommentare. Ob Deine persönliche Fehde mit FH hier richtig aufgehoben ist, bezweifle ich etwas. Trefft euch beide doch mal auf einen Glühwein am Fels, ehe hier die DB dies alles erdulden muss. Mit der Bitte um Korrektur, Grüße Robert

159: JoergB 20.07.2020 20:55
Neues in der Datenbank
Ein Hinweis zu Aufräumarbeiten: Gebiete, Teilgebiete, Gipfel und Wege lassen sich nicht löschen, wenn irgendetwas zugeordnetes noch existiert. Das ist auch so gewollt. Iritierend ist das vielleicht bei Wegen, weil man dazugehörig eingetragene Begehungen normal nicht sieht. Ich muss wohl mal was programmieren, womit man doppelte Wege zusammenführen kann.

113: Jacob Trültzsch 16.01.2019 00:28
Neues in der Datenbank
Der "Generator" stürzt bei sehr Großen Gebieten -e-g- Böhmische Schweiz- ab.

112: JoergB 15.01.2019 23:19
Neues in der Datenbank
Kletterführergenerator und Datendownload dürfte wieder etwas besser gehen, ich habe die Skripte im Speicherverbrauch etwas optimiert. Siehe auch http://db-sandsteinklettern.gipfelbuch.de/revhist.htm

104: MarkusGausC 22.08.2018 09:56
Neues in der Datenbank
Für den Einen ist eine II extem leicht, für den Anderen eine IV. Wenn man unerfahren in einem neuen Gebiet ist (Sandstein, Granit, etc ...) helfen auch Hinweise zu Sicherung, wegverlauf, losem Gestein oder andere nützliche Informationen ... auch bei einem "vermeintlich einfachem" Weg. Daher würde ich es nicht als Quatsch pauschalisieren.

103: Der Bierkönig 21.08.2018 13:23
Neues in der Datenbank
Vorher in die Datenbank schauen mindert immer den sportlichen Wert einer Begehung, egal in welchem Grad sich Deine Leistungsgrenze befindet.

102: Löwel, Karl-Reinhart 20.08.2018 16:31
Neues in der Datenbank
Mal eine persönliche Frage an alle: Schaut Ihr wirklich in eine Routendatenbank, bevor Ihr in Routen der Schwierigkeit I oder II einsteigt ? Ich finde es Quatsch zu extrem leichten Aufstiegen hier Kommentare einzutragen.

82: Norbert Kindermann 21.09.2017 12:45
Neues in der Datenbank
Danke Jörg, für die neuen Möglichkeiten zur Generierung eines Gebietskletterführers.NK.

80: JoergB 02.07.2017 17:32
Neues in der Datenbank
Kletterführer lassen sich jetzt auch nur für Teilgebiete generieren. Damit lassen sich Probleme bei zu großen Datenmengen umgehen. Wer die DB gleichzeitig als Bergfahrtenbuch nutzt: Zahlen der gesammelten Gipfel sind jetzt auch sichtbar bei den Gebiets- und Teilgebietsübersichten. Damit hat einen schönen Überblick, wieviel Gipfel man in den jeweiligen Gebieten hat.

77: Löwel, Karl-Reinhart 11.12.2016 16:58
Neues in der Datenbank
Ich habe keine Ahnung, was es gegen die Erfassung der Müglitztalrouten für Argumente gibt. Da ich das Klettern bei Nässe im Sandstein strikt ablehne und primär ein "Outdoorkletterer" bin, ist das Gebiet eine der wenigen schnell erreichbaren Möglichkeiten nach Regen im Raum Dresden.

76: Ralf Zimmermann 03.10.2016 22:32
Neues in der Datenbank
Findet sich in der hier lesenden Gemeinde jemand, der die DB relativ kompetent mit einem Fundament der britischen Gebiete bereichern würde? Nach 2 schönen Wochen Cornwall stellt sich diese Frage. Klettern am naturbelassenen Fels, zumindest an den Atlantikklippen u. -wänden keine Maggispuren, allein schon das Erreichen der Einstiege ein kleines Abenteuer. Diese Zutaten müssten doch gerade Sachsen in's vereinigte Königreich locken!

75: Ralf Zimmermann 03.10.2016 22:26
Neues in der Datenbank
Die M.-tal-DB wurde artig eingeschrumpft, Roho möge nun halbwegs zufrieden sein. Manch Kletterer hat Freude an einer Sattelbergscheibe oder Daubaer Schweiz, ein anderer an paar Gneisfelsen vor der Haustür, noch ein anderer braucht mehrmals jährlich was Solides in Adersbach, vielleicht auch in größeren Abständen eine Großbaustelle an einem sächs. Grünling + dem dazugehörenden Becher Glühwein. Ja und? Gönnen wir uns doch einander diese relativ harmlose Schrullen. Widerliche Arroganz braucht niemand.

73: Jacob Trültzsch 16.09.2016 10:30
Neues in der Datenbank
Ich kann Robert zustimmen. Der Datensatz und die Arbeit diesen zu erstellen sind trotzdem nicht zu verachten. Weiterhin sehe ich keinen Sinn eine Datenbank mit Fehlern eines KF zu füllen, wenn diese bereits vorher in der DB präzisiert wurden. Der nesute KF kann nicht immer die einzige Quelle sein. Ansonsten wäre die DB in diesem Punkt nutzlos.

72: Ralf Zimmermann 14.09.2016 21:17
Neues in der Datenbank
Robert hat wohl recht, doch warum hat er dann in dem unsäglichen M.-tal Erstbegehungen realisieren wollen (Grafenstein)?

71: roho 14.09.2016 09:33
Neues in der Datenbank
Ich würde mich außerordentlich freuen, wenn unter Beachtung der "Hinweise zur Benutzung" der DB die unsäglichen Müglitztalfelsen allesamt wieder gelöscht werden. Diese sind, wenn überhaupt, nur von marginalem Interesse und haben nichts mit dem ehrvollen Ansinnen der DB zu tun. Die Auflistung bietet im Großen und Ganzen nur einer Person überflüssige Beschäftigung und sollte bitte entfernt werden. Vielen Dank!

70: roho 14.09.2016 09:25
Neues in der Datenbank
Ich würde mich außerordentlich freuen, wenn unter Beachtung der "Hinweise zur Benutzung" der DB die unsäglichen Müglitztalfelsen allesamt wieder gelöscht werden. Diese sind, wenn überhaupt, nur von marginalem Interesse und haben nichts mit dem ehrvollen Ansinnen der DB zu tun. Die Auflistung bietet im Großen und Ganzen nur einer Person überflüssige Beschäftigung und sollte bitte entfernt werden. Vielen Dank!

69: Ralf Zimmermann 11.09.2016 21:24
Neues in der Datenbank
Müllerstein Wandfußwege neu numeriert u. ergänzt.

67: TONI 31.07.2016 15:31
Neues in der Datenbank

51: JoergB 15.03.2015 18:17
Neues in der Datenbank
Ich hatte jetzt mal die Funktion eingeführt, das man Begehungen aus Tourenbuch6 hochladen kann http://db-sandsteinklettern.gipfelbuch.de/tbupload6.php . Hauptproblem dabei ist die Konsistenz zwischen Tourenbuchprogramm und Datenbank; zahlreiche Korrekturen (auch Haceks) in Gipfel- und Wegnamen bereiten hier Probleme. Um das halbwegs erträglich hinzubekommen, können jetzt Wege, Gipfel und Teilgebiete beliebig viele Aliasnamen bekommen; und beim Umbenennen von Gipfeln und Wegen wird der alte Name automatisch als Alias gespeichert. Aliase werden unter dem Wegnamen angezeigt, z.B. http://db-sandsteinklettern.gipfelbuch.de/komment.php?wegid=6856 Aliase kann man auf der Änderungsseite unten auch wieder löschen http://db-sandsteinklettern.gipfelbuch.de/wega.php?wegid=6856 bzw. dort ist auch ein Link, mit dem man weitere Aliase eingeben kann.

41: JoergB 30.06.2014 23:55
Neues in der Datenbank
Ich habe nun endlich das allgemeine Forum wieder zum Funktionieren gebracht. Es ging längere Zeit nicht mehr, da es Probleme mit einer neueren php-Version gab. Ich muss mal sehen, ob ich dies hier noch erweitere.

37: Breitensportler 15.09.2008 10:14
Neues in der Datenbank
Bitte folgenden Vorschlag diskutieren: Beim Aufrufen eines Gebietes werden immer zuerst alle Objekte angezeigt, Filtermöglichkeit wie bisher für Höhlen auch für andere Objektarten (Massive, Gipfel usw.). Objekte mit einer Bewertung Hauptgipfel bis Durchschnitt werden in normaler Schriftgröße angezeigt, solche ohne Einträge, Quacken und Dreckhaufen in Kleinschrift. Vorteil: Lohnende Objekte stechen hervor, Hauptmassive und -höhlen müssen sich nicht mehr hinter Dreckhaufen verstecken und es gibt auch keinen Grund mehr Massive zu Gipfeln zu machen, damit die Einträge besser zu finden sind.

31: Breitensportler 10.07.2007 21:26
Neues in der Datenbank
Wenn mir die Qualifikation erteilt wird, würde ich mal das Raizaer Gebiet auf den neuen Kittler umstellen bzw. ergänzen. Die Zahl der Kletterziele hat sich hier fast verdreifacht. In den Tissaer Wänden sind nur ein paar kleine Massive und einige neue Gipfel, die sich ausschließlich aus begnadigten Massiven und Vorgipfeln rekrutieren, dazu gekommen. Außerdem wird das Gebiet "Unter der Wand" erst im Band 2 beschrieben, so dass hier eine Umstellung vorerst wenig sinnvoll ist.

27: JoergB 07.08.2006 20:48
Neues in der Datenbank
Eine neue Suchfunktion ist eingebaut. Unter "Suchen, Sortierungen und Statistiken" kann man jetzt auch Kommentare durchsuchen, nach verschiedenen Kriteren sortieren, und ausgesucht nach Bewertungsgrundlage sich ausgeben lassen.

17: seppo 16.08.2005 09:41
Neues in der Datenbank
Hab mal den Doppeleintrag "Stanicka" gelöscht. Der Gipfel befindet sich im Gebiet Mesto und ist dort bereits eingetragen und kommentiert.

12: JoergB 08.02.2005 00:00
Neues in der Datenbank
-Funktionalität für die Verwaltung von nR-Vorschlägen für die sächsische Schweiz wurde eingebaut. png-Grafiken werden ab jetzt auch für den Upload unterstützt. Jetzt ist es auch möglich, Bilder der DB im Kletterführergenerator mit in die rtf-Dateien einzubinden. Dies gilt auch für Grafiken (png).


Zur Hauptseite

Zuletzt geändert: 18.10.2020 Jörg Brutscher