Im Teilgebiet gibt es noch 19 sonstige Objekte: alles anzeigen - nur Höhlen Gipfelliste

Übersicht Gipfel im Teilgebiet 23 397 (Beschkaben 397 / Beškov 77 ) von Daubaer_Schweiz

Karte des Teilgebiets (Google maps) anzeigen

Angaben zum Teilgebiet ändern.
Gipfelnr Gipfelname deutsch / Gipfelname tschechisch (Anzahl Wege),
Schartenhöhe -Talhöhe, Wertung
Letzter Kommentar (Anzahl Kommentare)
0G ()  
1G Jungfernstein / Dívčí skála (10) Höhe: 10 -  
2G Salzstreuer / Solnička (4) Höhe: 5 -  
3G Paděra (12) Höhe: 6 -  
4G Rotkappe / Křemenáč (8) Höhe: 7 - 06.09.2017(2) 
6G Klumpen / Hrouda (6) Höhe: 7 -  
14.5G Kleiner Berg / Malý vrch (4) Höhe: 5 - 23.03.2015(1) 
16G Mützl / Čepička (3) 27.07.2009(1) 
18G Federchen / Pírko (4)  
20G Mittagsturm / Polední věž (5)  
21G Schlaumeier / Kuliferda (3)  
22G Brennnessel / Kopřivnice (2)  
23G Nedamer Turm / Nedamovská věž (4)  
24GZ Marode / Marod (3) 28.08.2009(1) 
26GZ Ausgehöhlter / Vydlabanec (11)  
28GZ Ausgehauener / Vyklestilka (3) 28.07.2009(1) 
29GZ Patlan / Patlan (3) 28.07.2009(1) 
29.1GZ Trauzeuge / Svatební svědek () Höhe: 5 - 28.06.2017(1) 
30GZ Hochzeitsturm / Svatební věž (5) 28.07.2009(1) 
30.1GZ KSB-Turm / Věž K.S.B. (3)  
31GZ Zähnchen / Zoubek (3) 12.07.2017(2) 
32GZ Prellstein / Patník (5)  
32.5GZ Timturm / Timova věž (7)  
33GZ Räuberburg / Loupežníkův hrad (8)  
34GZ Räubers Hund / Loupežníkův pes (2)  
35GZ Fischlein / Rybička (3)  
36GZ Mitternachtsturm / Půlnoční věž (3)  
37GZ Beschkabener Kirchlein / Beškovský kostelík (3)  
38GZ Graukopf / Šedivá hlava (4)  
40G Schiff / Koráb (7)  
41G Kudýš / Kudýš (7)  
43G Paulinchenturm / Věž Pavlínky (3) Höhe: 6 - 12m  
43.1G Concierge / Concierge (1) 21.04.2018(1) 
43.3G Drei weise Affen / Tři moudré opice (2) 15.06.2018(1) 
44G Bär / Medvěd (4) 28.07.2009(1) 
44.5G Falscher Bär / Falešný medvěd () 20.06.2011(1) 
45G Palme / Palma (4) 28.07.2009(1) 
46G Maske / Maska (4)  
47G Arche / Archa (2)  
48G Sporn / Ostrožník (2)  
49G Faulstein / Vyhnívák (3)  
49.3G Wiederentdeckter Turm / Znovuobjevená věž (2) 24.04.2012(2) 
49.5G Kesselnadel / Kotlová jehla (1) 14.06.2009(1) 
49.7G Gelbes Haus / Žlutý dům (1) 14.06.2009(1) 
50G Kerouš (3) 28.08.2009(1) 
50.5G Raubtier / Dravec () 23.06.2009(1) 
51G Räuber / Loupežník (2)  
Erläuterungen
Jungfernstein Salzstreuer Paděra Rotkappe Liegender Turm Mützl Federchen Mittagsturm Schlaumeier Nedamer Turm Brennnessel Marode Ausgehöhlter Patlan Hochzeitsturm Zähnchen Prellstein Räubers Hund Fischlein Mitternachtsturm Beschkabener Kirchlein Graukopf Schiff Kudýš AlenᚠPaulinchenturm Palme Maske Arche Faulstein Wiederentdeckter Turm Hintere Nadel Gelbes Haus Homoláč Teufelsauge Dürrer Rattler Štěpáns Schaufel Schöne Aussicht Harvans Beil Steinmetzwand Zinne Wand der Krüppel Räuberburg Sporn Kahlenberger Tor Graue Wand Kleiner Berg KSB-Turm

Obere linke Ecke:14.5530555556 Grad östlicher Länge und 50.5403888889 Grad nördlicher Breite.
Untere rechte Ecke:14.6004444444 Grad östlicher Länge und 50.51325 Grad nördlicher Breite.
Maßstab x:5.342 km; y:3.397 km

Kommentare zum Teilgebiet:

397
16.01.2010 18:08
Wertung: Das Teilgebiet Großer Beschkabener Berg, das sind die Felsen 24 bis 39, ist von Jan. bis Mitte Juni gesperrt.
werten, ändern

Neuen Gipfel eingeben, sonstiges Objekt eingeben.
Kommentar eingeben
Bild hochladen
Unfall eingeben

Zur Gebietsübersicht
Zur Gebieteübersicht Tschechische Republik
Zur Hauptseite

Homepage Joerg Brutscher

Zuletzt geändert: 21.11.2016 Jörg Brutscher