Wege am Massiv 27.5 11 Lilienstein - Westecke 397 0

0
Alternative Schreibweisen: Lilienstein
Telefonfreundliche Ansicht
Gipfelkoordinaten: 50.930798 Grad nördlicher Breite und 14.081799 Grad östlicher Länge [N50°55'50.8" O14°4'54.4"] (+/-40 m)1
Position auf OpenTopoMap, Google Maps
Gebiet: Sächsische Schweiz Teilgebiet 11: Gebiet der Steine

Angaben zum Gipfel ändern. Gipfelposition eingeben oder ändern

Wegnr. Wegname (deutsch) Wegname (2. Sprache) Schwierigkeit Letzter Kommentar (Anzahl Kommentare)
Le Gare de vivre     9a   
Lots Weib     7c   
Zum Vergnügen     8a   
Südschlucht     IV   
Moin moin     VIIa  19.04.2020(1) 
2.1  EV - Elegante Var. zu MOIN MOIN     VIIa  24.08.2016(1) 
2.2  Sportliche Variante     VIIc RP VIIIa   
*Deutschland ist     VIIc RP VIIIa  29.07.2016(1) 
*Südkante     VIIa   
4.1  *Südverschneidung     VI  29.07.2016(1) 
*Sommersonne     VIIc  04.06.2018(2) 
Herbstregen     VIIIa   
6.1  Schneeschmelze     VIIIc   
*Südhangel     VIIa  ..(1) 
7.1  *Wandvariante     VIIc !  29.07.2016(1) 
7.2  *Spanische Variante     IXa   
7.3  Dreifuß     VIIIa !   
7.4  Schöne Aussicht     VIIIb   
*Unbegrenzte Heimat     VIIIa !   
*Westkante     VIIb  ..(1) 
9.1  Einstiegsvariante zur Westkante     VIIc   
9.2  Neuer Anfang     VIIc   
9.3  *Kneifervariante     VIIa   
9.4  Kaiserstraße     IXb   
9.5  Entschleunigung     IXa RP IXc   
10  *Mittelstürmer     IXb   
11  *Neue Südwestwand     VIIIa  24.10.2004(1) 
11.1  *Mulattenkopf     VIIIc RP IXa   
11.2  *Warscheinlichkeitsrechnung     VIIIc RP IXa   
11.3  *Schwarze Lilie     VIIIc RP IXa   
12  *Südwestwand     VIIIb  24.10.2004(1) 
12.1  Auftakt     VIIIa   
12.2  *Frühling     VIIIb  28.03.2017(1) 
12.3  *Melanin     VIIIb   
12.4  *Hübscher Ausstieg     VIIIb   
13  *Raissa     VIIIb !   
13.1  Geiles Teil     VIIIc RP IXa   
14  *Erste Wahl     VIIIa   
15  *Weiße Lilie     VIIc  29.07.2016(1) 
15.1  Iris     VIIIa-VIIIc   
16  Windspiel     VIIc   
17  *Influenzakante     VIIb  29.07.2016(1) 
17.1  Rastafarian     IXc RP Xa   
17.2  Imhotep     IXb RP IXc   
17.3  Morgenspaziergang     VIIc   
18  *Sphinx     IXa RP IXb   
19  *Pharao     IXb RP IXc   
20  *Im Uhrzeigersinn     IXc   
21  *Für Christine     IXc RP Xa   
21.1  Im Lauf der Zeit     IXa RP IXc   
22  *Nordwestverschneidung     VIIb  29.07.2016(1) 
22.1  Einstiegsvariante     VIIIa   
22.2  Abendspaziergang     VIIc   
22.3  *Pegasus     XIa RP XIb   
22.5  Duell     XIIa RP XIIb   
23  *Das letzte Einhorn     IXc RP Xa   
24  *Direkte Nordwestverschneidung     VIIb  29.07.2016(1) 
24.1  Dachvariante     VIIIa   
25  Fehleinschätzung     VIIIc RP IXa   
26  Nordwestwand     VIIIb   
27  Lebensbahnhof     IXa RP IXb   
Erläuterungen

Neuen Weg eingeben


Kommentare zum Gipfel:

Urb
24.08.2016 22:48
geändert: 25.08.2016 00:02
Wertung: Hauptgipfel Das 2.WB befindet sich jetzt rechts der 2.AÖ unter dem gr. Block.
Wertungen: =~ werten, ändern
Grosser
24.08.2016 22:23
Wertung: Hauptgipfel Speziell im Frühjahr ein lohnendes Ziel, da sonnig und schnell abtrocknend.
Wertungen: =~ werten, ändern
Unfälle am Gipfel:
16.11.2015: Ein fotographierender Tourist stürzte von der Aussicht ab. Sturzhöhe: 70m.
Tod.
1
28.07.2011: Ein Wanderer musste wegen Hornissenstichen vom Gipfelplateau ausgeflogen werden.
.
54
17.07.2008: Zwei Bergsteiger, geländeunkundig und nur Klettern in der Halle gewohnt, wollten topropen. Sie hängten ein 60m Seil in die Abseilöse und der Erste seilte ab. In Wandmitte bemerkte er, dass das Seil nicht bis zum Boden reichte. Die alarmierte Bergwacht nahm die beiden am 1. R der Südrippe (Südhangel?) in Empfang und brachte sie in Sicherheit.
keine Verletzungen.
1
16.05.2005: Eine Wanderin stürzte in der Nähe des Mulattenkopfes ab.
Verdacht auf Fraktur Sprunggelenk rechts und Handgelenk links.
1
29.07.1992: Im Südaufstieg rutschte ein Wanderer beim Verlassen eines Aussichtspunktes ab.
Knöchelfraktur links. Alter: 49.
1
01.10.1988: Bergung eines Abgestürzten aus den Schrofen in der NW-Seite. Abgestürzter stand unter Alkohol. Sturzhöhe: 40m.
Tod. Alter: 48.
1
30.08.1988: Bergung einer Abgestürzten Frau aus einem Spalt, der durch das Liliensteinmassiv und der sogenannten "Liliensteinbarbarine" gebildet wird. Die Frau war gestürzt und eingeklemmt. Eine längere Suche war notwendig, da der von Ebenheit anrufende Informant keine nöheren Ortsangaben machen konnte und nicht auf den Bergunfalldienst wartete. Sturzhöhe: 12m.
Tod. Alter: 48.
1
25.09.1983: Beim Herumtollen an der Aussicht am Mulattenkopf und Versteck spielen stürzte eine Frau in eine Spalte. Sturzhöhe: 15m.
Beckenverletzung.
1
18.06.1983: Bergung eines Touristen, der beim Springen über Felsvorsprünge abgerutscht war.
Knöchelfraktur rechts. Alter: 45.
1
07.10.1982: Absturz eines Bürgers von der Aussichtsplattform (Westkante) zum Wandfuß. Absturzursache unbekannt.
Tod. Alter: 23.
1
14.05.1977: Am östlichem Aufstieg des Lilienstein Absturz, der Verletzte verließ den Weg. Er trug ungeeignetes Schuhwerk. Sturzhöhe: 10m.
Kopfplatzwunde, Mittelfußknochenfraktur, Hautabschürfungen. Alter: 26.
1
15.05.1975: Im steilen Aufstieg zum Lilienstein beim Abkürzen des Weges stürzte ein Angetrunkener ab. Sturzhöhe: 8m.
Rippenfraktur, Oberarmfraktur. Alter: 23.
1
01.08.1968: m August 1968 sah man von Ebenheit aus eine Person in der Südseite des Liliensteins in einem Spalt stecken. Nähere Angaben fehlten, und so wurde erst nach längerem Suchen eine 68-jährige mit tödlichen Verletzungen kopfüber in einem Riss neben der Liliensteinbarbarine gefunden. Selbstmord war nicht auszuschließen. (nur Monat bekannt)
Tod.
54

Bild hochladen

Kommentar zum Gipfel eingeben
Schaden melden
Unfall eingeben

Zur Gipfelliste
Zur Gebietsübersicht
Zur Hauptseite

Homepage Joerg Brutscher

Zuletzt geändert: 29.12.2018 Jörg Brutscher