38 397 Jungfernstein 115 / Trubadůr 397

0
Telefonfreundliche Ansicht
Gipfelkoordinaten: 50.508472 Grad nördlicher Breite und 14.50325 Grad östlicher Länge [N50°30'30.4" O14°30'11.6"] (+/-40 m)397
Position auf OpenTopoMap, Google Maps
Gebiet: Daubaer_Schweiz Teilgebiet 20: Ratschberg / Rač

Angaben zum Gipfel ändern. Gipfelposition eingeben oder ändern

Wegnr. Wegname (deutsch) Wegname (tschechisch) Schwierigkeit Letzter Kommentar (Anzahl Kommentare)
*Normalweg   Normální cesta   II  23.10.2006(2) 
Spinnwebenweg   Cesta pavučinou   VIIa   
Gedenkweg   Výroční cesta   VIIa   
Letztes Blasen   Poslední troubení   VIIa   
4.1  Direkter Einstieg   Přímý nástup   VIIa   
Flohweg   Bleší cesta   IV   
Witz   Vtípek   IV   
Unsympathischer Weg   Nesympatická cesta   IV   
*Klare Botschaft   Jasná zpráva   VIIb   
Westweg   Západní cesta   VIIa   
10  Laute Trompete   Hlásná trouba    
11  Ein Stück durch den Wald   Kousek lesem   VIIa   
12  Kletterschmaus   Lezecké hody   VIIb   
13  Nordwestkante   Severozápadní hrana   VI   
14  Plunder   Krachle   VIIa   
15  Weg unter der Abseile   Cesta pod slaněním   IV   
16  Nostalgie   Nostalgie   VI   
17  Übersehener Weg   Přehlédnutá cesta   VI   
Erläuterungen

Neuen Weg eingeben


Kommentare zum Gipfel:

Feuerschweif
20.01.2010 17:43
Wertung: lohnender Gipfel
Wertungen: =~ werten, ändern
Jens Schulze
23.10.2006 22:59
Wertung: Dreckhaufen Alle Wege sind sanidger brüchiger Müll, aber die Gipfelplatte ist geomorphologisch interessant. Für Gipfelsammler dennoch ein Muß!
Wertungen: 1=~löschen! werten, ändern
Breitensportler
14.10.2005 18:54
Wertung: lohnender Gipfel lohnend sind Aussicht und Geomorphologie des Felsens
Wertungen: =~ werten, ändern

Bilder/Anstiegsskizzen zum Gipfel:


Blick vom Jungfernstein in Richtung Ratsch und Wilhoscht. 20.04.2014 77 werten / ändern

11.11.2007 115 werten / ändern

Bild hochladen

Kommentar zum Gipfel eingeben
Schaden melden
Unfall eingeben

Zur Gipfelliste
Zur Gebietsübersicht
Zur Hauptseite

Homepage Joerg Brutscher

Zuletzt geändert: 29.12.2018 Jörg Brutscher