rauf
zurück - weiter

176 Pranger / Pranýř

Kommentare zum Gipfel:

Schmach (Potupa) VIIa; kommentieren/abhaken
Vlastimil Adam u. Petr Mocek, Mach, S. Lukavský, Luka 01.09.2003


*Sarkaweg (Sarkova) IV (VIIc); kommentieren/abhaken
Václav Hornych und Jaroslav Seifert 11.07.1968
In der Nordseite Kamin auf Absatz und links zu R. (Aus dem R unterstützt) links übertreten zu Riß und diesen z.G.
seppo+## Die Baustelle ist ein klassisches Größenproblem, wo man gleichzeitig überdurchschnittliche Armspanne und überdurchschnittliches Spreizvermögen benötigt. Als Zugabe ist auch die rechte Rissspur ohne Kaminbenutzung zum Abs. möglich (Fingerriss, ca. 8a)

*Prügel (Výprask) VIIc RP VIIIa; kommentieren/abhaken
Aleš Procházka, J. Makovička, A. Bruchholz
Links des SARKAWEGES Riss über Rzum Riss des SARKAWEGES und diesen zG.

Neuer Weg (Nová cesta) VIIb; kommentieren/abhaken

Vom 1.R des SARKAWEGES Spreize zu 2.R, Überfall und Reibungskante z.G.

Verbrechen und Strafe (Zločin a trest) IXb; kommentieren/abhaken
Otakar Srovnal, A.Procházka, A.Bruchholz
Von S beliebig auf Block(R). Seichte Rinne, oben selten trockenen Riss zG.

Zuletzt geändert: 5.1.2019 Jörg Brutscher