rauf
zurück - weiter

138 Westlicher Feldkopf

Kommentare zum Gipfel:
paetz: + -

*Alter Weg I; kommentieren/abhaken
Friedrich Hartmann, R.Kappmeier 17.09.1885
Von NO über Schrofen auf VG, zuletzt SO-Grat z.G.
JoergB+
Sandsteinkraxler++ Der Bergzustieg sieht erst mal seltsam aus, aber links am Baum vorbei durch die kurze Rinne lässt es sich leicht und sicher absteigen. Der Weg an sich ist anfänger- und teilweise auch kinderfreundlilch, Crux war für mich die Wand nach dem Übertritt, doch es löst sich immer gut auf (ausgelatschte Tritte). Herrlicher Ausblick vom Gipfel fast ins gesamte Rathener Gebiet. Abseillänge zum Einstieg ca. 22m

Ostkamin IV; kommentieren/abhaken
Hans Joachim Scholz 02.10.1960


Unter Geiern IXa; kommentieren/abhaken
Jürgen Höfer, U.Schmidt 25.02.1990


Ostwand VIIIc RP IXa; kommentieren/abhaken
Bernd Arnold, G.Ludewig, J.Cruse, G.Lamm 04.05.1980


Das weiß der Geier ! IXb RP IXc; kommentieren/abhaken
Jens Manka, T.Willenberg 01.11.2007


**Krümelkante VIIIa; kommentieren/abhaken
Werner Goltzsche, E.Ponndorf, G.Große 11.08.1953
SO-Kante zu gr.Abs. Von links rechtsh. zur SO-Kante und rechts von ihr zum 1.R. Über Plattenreihe zum 2.R. Kante auf VG und AW zG.
der "Ich"+##bis zum 1.Ring brüchig, HS am 2.Ring, dann leichter werdend

*Südpfeiler VIIIc; kommentieren/abhaken
Bernd Arnold, G.Lamm, G.Ludewig, J.Cruse, H.Schlesinger 01.04.1978
DIR.SÜDVERSCHN. zum R. Wand rechtsh. zum 2.R. In Mitte Pfeilerwand über 2R auf VG. AW zG.

*Direkter Südpfeiler VIIIc RP IXb; kommentieren/abhaken
Bernd Arnold, J.Cruse, G.Ludewig, G.Lamm 09.06.1979
Vom gr.Abs. der KRÜMELKANTE feine Rippen und Wand über R zum 2.R.

Kirschblütenschnee VIIIc RP IXa; kommentieren/abhaken
Bernd Arnold, L.Wagner 22.05.1997


*Direkte Südwestverschneidung VIIIa RP VIIIb; kommentieren/abhaken
Bernd Arnold, G.Lamm, W.Nolte 10.04.1971
Links der KRÜMELKANTE gestuften Fels auf kl.Pfeiler(nR). Wand rechtsh. über 2.R und feine Rippe zum R der SW-VERSCHN. Diese zG.

Leeseite VIIc RP VIIIa; kommentieren/abhaken
Manfred Vogel, R.Sütterlin 25.09.1985


Direkte Leeseite VIIIa; kommentieren/abhaken
Olaf Herzog und Manfred Vogel 23.10.1995


*Direkte Südwestwand VIIb (VIIc); kommentieren/abhaken
Helmut Paul, H.Zindler, G.Harzbecker 02.09.1961

der "Ich"+##Unten sehr brüchig, an der U-Stelle die Sanduhr nehmen und hochspreizen.

*Gerade VIIc RP VIIIa; kommentieren/abhaken
Manfred Vogel, G.Anderssohn 29.03.1996
DIR.SW-WAND zur gr.Platte. Wand linksh. und Rissrinne zum Band der SW-VERSCHN. Wand gerade über 2R zum 2.nR der SW-WAND. Über Üh.(4.R) zG.

Ganz großes Kino VIIIb RP VIIIc; kommentieren/abhaken
Sven Neumann, M.Neumann 29.08.2007


Lenztour VIIb; kommentieren/abhaken
Thomas Willenberg und Georg Willenberg 23.04.2008
3m li. v. "Ganz großes Kino" Wand (2R) zu Band. Li. Wand (R) auf gr. Band. Re. v. "Veitstanz" Wand (2R) zu dessen 2.R. Diesen zG.

!Veitstanz VIIa; kommentieren/abhaken
Gisbert Ludewig, K.Däweritz 25.10.1994

Wühlmaus-!! Name des Weges zutreffend - im oberen Bereich zerbröselt der Sandstein beim stärkeren atmen

Zentrale Südwestroute VIIa; kommentieren/abhaken
Dirk Biter, D.Krause 22.08.1982


*Südwestverschneidung VIIa; kommentieren/abhaken
Artur Windisch, H.Fritzsche 10.07.1936
SW-WAND zu blockartigem Pfeiler(DR). 3m abst. und rechtsgen.Rippe zu kl.Köpfel. Rechts queren, leicht anst., zu R in Verschn. Diese auf VG und AW zG.

Kleinigkeit VIIa; kommentieren/abhaken
Wilfried Kilz, F.Menzel 29.10.1957
14m rechts des E Wand über nR zum Querg.

*Südwestwand V; kommentieren/abhaken
Bruno Henning, W.Schneider 07.03.1920
11m rechts der W-Kante rechtsgeneigte Rippe, Quergang und Riss auf blockartigen Pfeiler (DR). Hierher auch Wand direkt zum Riss. Riss zu Band. Nach rechts und geneigte Verschneidung bis zum Ende. Rechtshaltend zu nR. Gerade oder rechts queren und Wand zu 2.nR. Rechtshaltend Wand zG.

Stufenwand V; kommentieren/abhaken
Rolf Sütterlin, B.Schöbel 06.07.1985


Rolfs Röhre VIIb; kommentieren/abhaken
Manfred Vogel, R.Sütterlin, H.Heller, G.Hühnchen, D.Fahr 10.08.1985


Spielplatz VIIIb; kommentieren/abhaken
Manfred Vogel, D.Fahr 29.09.1996


Sandkiste VIIc; kommentieren/abhaken
Joachim Friedrich, R.Bär 26.03.1982


Buddelform VIIIb; kommentieren/abhaken
Joachim Friedrich, J.Höfer 23.03.1990


*Arena IXb; kommentieren/abhaken
Christian Günther, G.Dünnebier, A.Müller 22.05.1985
In Mitte NW-Seite Wand über 3R, oben rechten kurzen Riss auf Schulter. NW-WEG zG.

Nordwestweg VIIa; kommentieren/abhaken
Hans Joachim Scholz, K.-P. Legler 09.04.1960


SOS (Sand oder Stein?) VIIIb; kommentieren/abhaken
Felix Friedrich und Joachim Friedrich und Jens Tümmler, F.Friedrich 28.09.2003


Stiller Winkel IV; kommentieren/abhaken
Manfred Vogel, Christiane Vogel 28.04.1986


Totenstille VIIIa; kommentieren/abhaken
Stephan Gerber, J. Brutscher 15.04.2004
Links vom Stillen Winkel über weitausladendes Rißdach, dann die Verschneidung vom Stillen Winkel z.G.

Stille Ecke VIIb; kommentieren/abhaken
Manfred Vogel, K.Bělina, R.Sütterlin, G.Hühnchen, H.Heller 29.06.1986


Kiwiweg V; kommentieren/abhaken
Kristin Löwinger-Hayes und Thomas Löwinger, Maria Löwinger, Peter Popp, Hans Löwinger, Sylvia Löwinger 11.06.2011
Vom Fuß der NW-Kante (Einstieg Stilles Eck) 8m nach links queren, dann Riß an R vorbei zu Schulter und AW z.G.

Blindschleiche I; kommentieren/abhaken
Michael Bellmann 19.03.1993
Rechts in der NO-Seite Kamin innenh. auf Schulter. nach links und AW zG.

Brillenschlange II; kommentieren/abhaken
Michael Bellmann 19.03.1993


Ringelnatter II; kommentieren/abhaken
Michael Bellmann 19.03.1993
7m re. v. AW aus Winkel Wandstufen rechtsh. zu gr. Abs. Übertritt, Band nach li. u. wie AW zG.

Zuletzt geändert: 5.1.2019 Jörg Brutscher