86 11 Muselmann 320 0

0
Telefonfreundliche Ansicht
Gipfelkoordinaten: 50.900138 Grad nördlicher Breite und 14.113194 Grad östlicher Länge [N50°54'0.5" O14°6'47.4"] (+/-40 m)397
Position auf OpenTopoMap
Gebiet: Sächsische Schweiz Teilgebiet 11: Gebiet der Steine

Angaben zum Gipfel ändern. Gipfelposition eingeben oder ändern

Wegnr. Wegname (deutsch) Wegname (2. Sprache) Schwierigkeit Letzter Kommentar (Anzahl Kommentare)
Alter Weg     01.10.2018(4) 
1.2  Rinnsal (Kleiner Bärenweg)     II   
Ängstliche Abendwand     VIIIb   
2.1  Hadschi Halef Omar     VIIc   
Dr. Risske     VIIIa   
3.1  The Good, the Bad and the Ugly     24.05.2018(1) 
3.7  Beräumter Weg     VI  24.05.2018(1) 
XL-Kante     VIIIa  04.09.2017(3) 
Klassische Lösung     VIIIc   
5.1  unbekannt     IXb   
5.2  Pilgerfahrt     VIIc  21.05.2019(1) 
5.3  Teufelszeug     VIIa  24.05.2018(1) 
5.5  Osmanische Backpfeife     IXb   
Koran     VIIc  19.06.2017(4) 
6.5  Blutmond     VIIa  01.10.2018(3) 
Islamisierung     VIIa  28.04.2017(2) 
Familienbande     VIIa  04.06.2017(1) 
Muezzin     VIIa  21.05.2019(3) 
10  Moosaik     III  06.10.2015(2) 
11  Sandstein (Langer Bärenweg)     II   
Erläuterungen

Neuen Weg eingeben


Kommentare zum Gipfel:

Grosser
30.03.2019 18:09
Wertung: Nein, am Namen liegt es nicht. Denn diese Serie von Zerstörungen zieht sich über viele von den neuen Gipfeln, z. B. auch Liebesknochen und Enkel. Das sind schlicht Idioten wie von Kay bereits geschrieben.
Wertungen: =~ werten, ändern
Adde
27.03.2019 08:35
Wertung: Vermutlich stört sich der Täter eher am Namen, was ja auch legitim ist. Aber dann soll er das Buch nicht mit Hakenkreuz versehen in den Wald schmeißen oder in Buttersäure tränken (beides die letzten Monate/ Jahre geschehen), sondern sich sachlich an Dietmar wenden.
Wertungen: 1=~sehr hilfreich werten, ändern
Kay Eisert
26.03.2019 17:48
Wertung: Leider wird auch an diesem Gipfel von Idioten oder/und Traditionalisten immer wieder das Gipfelbuch geklaut. Er ist nun mal anerkannt. Schade auch für die Kinder die sich gern voller Stolz ins Buch eintragen.
Wertungen: 2=~Randbemerkung werten, ändern
Sandsteinkraxler
28.07.2018 17:12
Wertung: Das GB befindet sich gegenüber der AÖ. Man robbt dazu am besten bäuchlings Richtung Papststein und greift zum Absatz herunter. Nicht gerade ergonomisch, aber besser ein verstecktes als ein geklautes GB. Die AÖ ist dafür anfängerfreundlich, auf einem kleinen Band darunter kann man super stehen. Leider reibt das Seil beim abseilen über den Fels, also schön sachte runtermachen.
Wertungen: =~ werten, ändern
klemmhand
24.05.2016 09:48
geändert: 24.05.2016 09:49
Wertung: Wenn auf einem fußläufig zu erreichenden Gipfel das Buch derart auffällig präsentiert wird, ist es kein Wunder wenn dessen durchschnittliche Verweildauer eher sehr kurz ausfällt.
Wertungen: =~ werten, ändern
Adde
24.05.2016 09:26
Wertung: Durchschnittsgipfel Irgendein Vollidiot hat Buch samt Kapsel geklaut. Aktuell nur ein "Muttiheft" in der Brotbüchse.
Wertungen: =~ werten, ändern
klemmhand
12.05.2016 12:57
geändert: 06.07.2017 17:42
Wertung: Zum Namen des Felsens: Der Name des Gipfels bezieht sich auf den vorbeiführenden Muselweg. Im Gohrischer Anzeiger http://www.gohrisch.de/buerger/pdf-anzeiger/gohrischer-anzeiger-04-16.pdf gibt es eine kleine Abhandlung darüber.
Wertungen: =~ werten, ändern
Michael Bellmann
13.04.2016 14:31
Wertung: Durchschnittsgipfel Zum Namen des Felsens: Der heutige Name lässt sich weder auf Karten noch in der Literatur nachweisen. Dafür findet man dort dieses: "Vom Stollen lenkt der Weg links nach einem einzelnen beim Berge stehenden Kegel, dem 'Brömmerstalle' zu, dessen Gipfel mit einiger Mühe erklommen werden kann, ... [Es folgt die Beschreibung des Aufstieges auf den Gohrisch]" (In: Das Meißner Hochland oder die sogenannte Sächsische Schweiz. Von: Karl Winter. Dresden, 1851)
Wertungen: =~ werten, ändern
Frank R. Richter
04.12.2015 19:14
Wertung: Durchschnittsgipfel Wer "Dreckhaufen" wertet, der sollte mithelfen, dass der Gipfel sauber wird!
Wertungen: 2=~Randbemerkung werten, ändern
Flix
15.06.2015 12:45
Wertung: Quacke Gipfelbuch und AÖ sind drauf, es gibt auch nach und nach ein paar Wege.
Wertungen: 2=~Randbemerkung werten, ändern
Adde
02.04.2015 17:43
Wertung: Noch kein Buch. Die Kamine ca. 5 m links und rechts des AW sind bereits (mehrfach) begangen.
Wertungen: =~ werten, ändern

Bild hochladen

Kommentar zum Gipfel eingeben
Schaden melden
Unfall eingeben

Zur Gipfelliste
Zur Gebietsübersicht
Zur Hauptseite

Homepage Joerg Brutscher

Zuletzt geändert: 29.12.2018 Jörg Brutscher